Mühlheimer Nachrichten

Begeisterte Gäste in der Stadtbücherei

Im Rahmen des Besuchs aus unserer Partnerstadt St. Priest fand unter anderem eine Führung durch die Mühlheimer Stadtbücherei statt. Nach der anschaulichen Vorstellung des vielfältigen Sortiments begab sich die Gruppe in die Kinder- und Jugendbuchabteilung. Hier erwartete der Mühlheimer Künstler Klaus Puth die Gäste, um sein über 50 qm großes Wandbild und die Geschichte dahinter, vorzustellen.

Allen Mühlheimerinnen und Mühlheimern sei deshalb auch der Tag der offenen Tür in der Stadtbücherei am Sonntag, dem 29. Oktober ans Herz gelegt. In der Zeit von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr sind alle Mühlheimerinnen und Mühlheimer eingeladen, das Medienangebot, das Team der Stadtbücherei und des Kooperationspartners Schritt für Schritt e.V. näher kennen zu lernen. Im Rahmen der Veranstaltung wird auch Klaus Puth zugegen sein und die Geschichte zur Entstehung seines Wandbilds erzählen. Natürlich gibt es in diesem Rahmen für die Interessierten auch die Möglichkeit, Fragen an den Künstler zu stellen.

Mehr

Gabriele Sittner und Hans-Georg Jung feiern 30 jähriges Dienstjubiläum

Im Rathaus wurde in dieser Woche das 30. Jubiläum der Sachgebietsleiterin Zentrale Dienste Gabriele Sittner und des Personalratsvorsitzenden Hans-Georg Jung gefeiert. Bürgermeister Daniel Tybussek und die stellvertretende Personalratsvorsitzender Heike Pietsch gratulierten den Jubilaren zu ihrer langjährigen Tätigkeit in der Stadtverwaltung. Der Bürgermeister drückte seinen Dank für die besondere Treue der beiden Jubilare aus und freut sich auch zukünftig auf eine weitere gute Zusammenarbeit.

Mehr

Ein Wochenende im Zeichen der Verschwisterung

Ein umfangreiches Programm erwartete die rund 30 Gäste aus der französischen Partnerstadt Saint-Priest, die vom 6. bis 9. Oktober in unserer Mühlenstadt im Rahmen der traditionellen Jumelage zu Gast waren. Nach der Ankunft am Freitagabend stand der erste Programmpunkt im Foyer des Rathauses mit der offiziellen Begrüßung durch Bürgermeister Daniel Tybussek auf dem Programm. Am folgenden Morgen stand nach dem Frühstück ein mit den verschiedensten Besichtigungen vollgepackter Tag an.

Mehr

Internationales Frauenfrühstück im JUZ wieder sehr gut besucht

Am vergangenen Mittwoch fand im Haus für die Jugend das Internationale Frauenfrühstück statt. 60 Frauen aller Nationalitäten und jeden Alters waren der Einladung zum Erfahrungsaustausch zu einem gemeinschaftlich gestalteten Frühstück gefolgt. Bürgermeister Daniel Tybussek eröffnete die Veranstaltung und begrüßte die Teilnehmerinnen. Die für die Jugendpflege zuständige Erste Stadträtin Gudrun Monat und der Vorsitzende des Ausländerbeirates Hüsamettin Eryilmaz richteten ebenfalls ein Grußwort an die Anwesenden.

Mehr

Wolf Kellmann feiert sein 30 jähriges Dienstjubiläum

Im Rathaus wurde in dieser Woche das 30. Dienstjubiläum des Sachgebietsleiters Tiefbau Wolf Kellmann gefeiert. Bürgermeister Daniel Tybussek und die stellvertretende Personalratsvorsitzender Heike Pietsch gratulierten dem Jubilar zu seiner langjährigen Tätigkeit im öffentlichen Dienst und der Stadtverwaltung. Der Bürgermeister drückte seinen Dank für die besondere Treue Herrn Kelmmanns aus und freut sich auch zukünftig auf eine weitere gute Zusammenarbeit.

 

 

Mehr

Gefahren von Kaffeefahrten und anderen Betrügereien- Seniorensicherheitsberater klären auf!

Sehr gut besucht war die Veranstaltung der Seniorensicherheitsberater Dieter Dickmann und Siegfried Fröhlich, die im Namen der Stadt Mühlheim am Main und in Kooperation mit dem Mühlheimer Präventionsrat interessierte Seniorinnen und Senioren über die Gefahren von Haustürgeschäften, Verkaufsfahrten mit dem Bus oder den Enkeltrink informierten. „Das Netzwerk der Prävention ist in Mühlheim sehr gut ausgebaut und wir begrüßen und unterstützen gerne die wichtige Arbeit der Seniorensicherheitsberater“ so Bürgermeister Daniel Tybussek bei der Begrüßung der Gäste in den Räumlichkeiten des Kontakt-Werks.

 

Mehr