Mühlheimer Nachrichten

Verabschiedung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Verwaltung in den Ruhestand

In dieser Woche wurden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Verwaltung verabschiedet, die im Jahr 2019 den wohlverdienten Ruhestand angetreten haben. Klaus Brehm (Sporthalle Anton-Dey-Straße), Ursula Eckweiler (Fachbereich II Finanzen), Wolf Kellmann (Leiter Sachgebiet Tiefbau), Dietmar Klein (Fachbereich VI – Umwelt und Freiraum), Gabriele Kovacicek (Schulkinderhaus Goethe-Kids), Angelika Loth (Kindertageseinrichtung Markwald), Sabine Paschola (Fachbereich V – Behindertenberatung), Gerhard Sattler (Fachbereich VII Friedhofsverwaltung) und Elfriede Schmack (Reinigungskraft im Rathaus) wurden von Bürgermeister Daniel Tybussek im feierlichen Rahmen verabschiedet.

Mehr

Weihnachtspräsentkorb für die Mühlheimer Polizei

Bürgermeister Daniel Tybussek und Erste Stadträtin Gudrun Monat besuchten in der Vorweihnachtswoche die Mühlheimer Polizeistation und übergaben, stellvertretend für die Beamtinnen und Beamten, dem Leiter der Polizeistation Erster Polizeihauptkommissar Jürgen Hampel (3 v.r.) und seinen Kolleginnen und Kollegen als Dank für die gewohnt sehr gute Zusammenarbeit in diesem Jahr einen Präsentkorb.

Mehr

Weihnachtliches Klassenvorspiel in der Musikschule

Unter dem Motto „Weihnachtlich klingt´s im Advent“ trugen die Celloschülerinnen und -schüler von Christine Lohrmann und die Querflötenschülerinnen und -schüler von Natalie Porth der Musikschule Mühlheim am vergangenen Samstag ein abwechslungsreiches und stimmungsvolles Programm im vollbesetzten Raum der Musikschule in der Hauptstraße in Dietesheim vor.

Die anwesenden Musikfreunde bedachten die gelungenen Darbietungen der Schülerinnen und Schüler mit viel Applaus.

Mehr

Bürgermeister gratuliert zum erfolgreichen Abschluss der Engagement-Lotsen Ausbildung 2019

Die Stadt Mühlheim am Main beteiligte sich dieses Jahr erneut am Engagement-Lotsen-Programm, einem Qualifizierungsprogramm des Landes Hessens und der Landesehrenamtsagentur. Engagierte aus teilnehmenden Kommunen erhalten eine umfassende Ausbildung über fünf Wochenenden, um mit diesem Handwerkszeug in ihrer Kommune das Engagement zu fördern,  Projekte zu initiieren und als Ehrenamts-Expertinnen und Experten zu fungieren. Für den diesjährigen Ausbildungsjahrgang konnten Ulrike Huf, Eva Walter und Dirk Weilmünster aus Mühlheim gewonnen werden. Bei einem Treffen mit Bürgermeister Daniel Tybussek erläuterten sie ihre Projektidee „Jung und Alt – Hand in Hand“, das als generationenübergreifendes Angebot den Wissensaustausch und die Begegnung zwischen der jüngeren und älteren Generation ermöglichen soll.

Mehr

Walter Beez zum ehrenamtlichen Richter am Landwirtschaftsgericht berufen

Walter Beez wurde durch den Präsidenten des Oberlandesgerichts Frankfurt zum ehrenamtlichen Richter am Landwirtschaftsgericht des Amtsgerichts Offenbach am Main berufen.

Die Ernennungsurkunde übergaben in dieser Woche Bürgermeister Daniel Tybussek und der Fachbereichsleiter Allgemeine Dienste Tristan Gerfelder im Mühlheimer Rathaus. Bürgermeister Tybussek dankte Walter Beez für sein außergewöhnliches ehrenamtliches Engagement und unterstrich die gesellschaftliche Bedeutung, die von den zahlreichen ehrenamtlich Tätigen in Mühlheim erbracht wird.  

Mehr

Vom Weihnachtsblasen zum Adventsfeuer

Über ein Jahrzehnt veranstalteten die Lämmerspieler Jagdhornbläser „Freunde der Jagdmusik“ e.V. mit viel Herzblut am 3. Adventssonntag ihr traditionelles Weihnachtsblasen. Nun traten die „Altlagerer“, eine Gruppierung ehemaliger Leiter des Zeltlagers der Katholischen Pfarrgemeinde Sankt Markus, in Kooperation mit dem Verein „Thiogo“, die Nachfolge zur Fortführung dieser einzigartigen Open Air Veranstaltung für einen guten Zweck an. So gingen, wie in den vergangenen Jahren, die Spendenerlöse vollständig an „Thiogo - Freundeskreis Mühlheim am Main - Nouna/Burkina Faso e.V.“.

 

Mehr