Mühlheimer Nachrichten

„Rettet Kinder - Rettet Leben e.V.“ spendet 4 neue Spielgeräte für den Ludwigsplatz

Am Donnerstag übergab der 2. Vorsitzende des Mühlheimer Vereins „Rettet Kinder – Rettet Leben e.V.“ Rainer Kraft Spielgeräte mit besonderer Eignung gerade auch für behinderte Kinder. Die Neuanschaffungen im Gesamtwert von 20.000 Euro, die bereits in den vergangenen Wochen auf dem Spielplatz „Ludwigsplatz“ installiert worden sind, wurden nun feierlich der Stadt übergeben.

Mehr

Neue Auszubildende in der Stadtverwaltung

Am 1. August haben Frau Theresa Lotz und Frau Elisa Seidl ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten bei der Stadt Mühlheim am Main begonnen. Während ihrer dreijährigen Ausbildung durchlaufen sie alle Fachbereiche und erhalten so einen umfassenden Einblick in die Arbeit der Stadtverwaltung.

 

Mehr

Tolles Konzert der Musikschule

Zum Ende des Schuljahres spielten die Schülerinnen und Schüler von Jolante Ilkow zum Motto “Cantabile“ abwechslungsreiche Stücke in der Gustav-Adolf-Kirche vor. Die ...

Mehr

Erfolgreicher Start des „Unverpackt“ Ladens in der Bahnhofstraße

Bürgermeister Daniel Tybussek und der Fachbereichsleiter Stadtentwicklung, Hochbau und Liegenschaften Till Böttcher besuchten jüngst die neueste Facette des Mühlheimer Einzelhandels. Der Unverpackt Laden „natürlichfrei“ eröffnete vor einigen Monaten seine Pforten in der Bahnhofstraße und die Inhaberin Nina Bornemann und ihr Mann Andres freuen sich über die bisher breite und durchweg positive Resonanz.

 

Mehr

Mühlheimer Elternlotsinnen informieren sich im Rathaus

Eine Gruppe zukünftiger und bereits ausgebildeter Elternlotsinnen besuchten im Rahmen ihrer Ausbildung zur Elternlotsin das Rathaus, um einen Einblick in die Arbeit der Stadtverwaltung zu erhalten. Die Frauen sind Teilnehmerinnen einer halbjährigen Ausbildung, die im September mit einer Zertifikatsverleihung endet. Anschließend werden die Mütter als ehrenamtliche Multiplikatorinnen in den Themenschwerpunkten Erziehung und Bildung aktiv. Sie beraten Familien mit Migrationshintergrund und bieten eine kultursensible Unterstützung in Bildungseinrichtungen an.

 

Mehr

Emma Clara Garten erreicht Platz 4 beim Bundeswettbewerb für Percussion

Die 14-jährige Emma Clara Garten hat beim Bundeswettbewerb in Halle/Saale einen hervorragenden 4. Platz in der Altersgruppe III belegt. Die Schülerin der Musikschule Mühlheim war die einzige Teilnehmerin aus Hessen und konnte beim Vorspiel sehr gute 19 Punkte in der Wertung Mallets-Solo erreichen.

Um diese besondere Leistung zu würdigen, besuchten Bürgermeister Daniel Tybussek und Fachbereichsleiter Sport und Kultur Klaus Schäfer die Nachwuchsmusikerin in der Musikschule, um im Namen der Stadt ein kleines Präsent zu überreichen und um ihr für diese außergewöhnliche Leistung zu gratulieren.

Mehr