Mühlheimer Nachrichten

„Geschichten gegen das Vergessen“! Ausstellung „Nichts war vergeblich“ im Rathausfoyer über Frauen im Widerstand während der Zeit des Nationalsozialismus

„Es ist eine wichtige Ausstellung mit hohem aktuellen Bezug“, so kommentiert Bürgermeister Daniel Tybussek die Eröffnung der Ausstellung „Nichts war vergeblich“, die bis 11. Februar im Rathausfoyer zu sehen ist und in Kooperation mit dem Frauenbündnis und der Frauenbeauftragten der Stadt gezeigt wird. 18 Biographien von starken, mutigen Frauen, die gegen das Naziregime kämpften, unermüdlich auf die Verbrechen der Gewaltherrschaft aufmerksam machten und zum Teil ihr Leben ließen.

Mehr

Einjähriges Bestehen der KiTa Schillerstraße

Am Anfang des vergangenen Jahres nahm die KiTa Schillerstraße in den gerade fertiggestellten Räumen ihren Betrieb auf. Mittlerweile werden hier schon 50 Kinder betreut.

Das komplett neu entstandene Team unter Leitung von Jeanette Neumann und Sandra Pohl hat sich gefunden, ein gemeinsames Konzept wurde entwickelt und mit Leben gefüllt.

Zum einjährigen Jubiläum hatten nun die Mitarbeiterinnen für und mit den Kindern einige Überraschungen für die zahlreich erschienenen Eltern vorbereitet. So gab das Team der KiTa einen selbst-komponierten Song zum Besten, im Anschluss betraten dann auch die Kinder für ein gemeinsames Lied die „Open-Air-Bühne“.

Mehr

Erster Stadtrat Dr. Krey besucht Neujahrsfeierlichkeiten in Tiefenort

Im Zuge eines Besuchs in unserer Partnergemeinde Tiefenort (Thüringen) nahm der Erste Stadtrat Dr. Alexander Krey an den Neujahrsfeierlichkeiten der örtlichen Feuerwehr teil. Höhepunkt der Veranstaltung war ein festlicher Fackel- und Lampionumzug.

Tiefenort wurde im Juli 2018 eingemeindet und ist seitdem Ortsteil von Bad Salzungen im Wartburgkreis. Der Erste Stadtrat überbrachte im Rahmen des Neujahrsempfangs auch die besten Wünsche von Bürgermeister Daniel Tybussek und der Verwaltung.

Mehr

2 Dienstjubiläen in der Stadtverwaltung

Bürgermeister Daniel Tybussek, Personalratsvorsitzender Hans-Georg Jung sowie der Erste Stadtrat Dr. Alexander Krey gratulierten in der vergangenen Woche der Erzieherin Roswitha Lipke aus der KiTa Markwald sowie Barabara Rath aus der Zulassungsstelle zu ihrem 25. Jubiläum im öffentlichen Dienst. Der Bürgermeister bedankte sich für die besondere Treue zur Stadt und freut sich auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

 

Mehr

Verabschiedung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Verwaltung in den Ruhestand

In dieser Woche wurden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Verwaltung verabschiedet, die im Jahr 2019 den wohlverdienten Ruhestand angetreten haben. Klaus Brehm (Sporthalle Anton-Dey-Straße), Ursula Eckweiler (Fachbereich II Finanzen), Wolf Kellmann (Leiter Sachgebiet Tiefbau), Dietmar Klein (Fachbereich VI – Umwelt und Freiraum), Gabriele Kovacicek (Schulkinderhaus Goethe-Kids), Angelika Loth (Kindertageseinrichtung Markwald), Sabine Paschola (Fachbereich V – Behindertenberatung), Gerhard Sattler (Fachbereich VII Friedhofsverwaltung) und Elfriede Schmack (Reinigungskraft im Rathaus) wurden von Bürgermeister Daniel Tybussek im feierlichen Rahmen verabschiedet.

Mehr

Weihnachtspräsentkorb für die Mühlheimer Polizei

Bürgermeister Daniel Tybussek und Erste Stadträtin Gudrun Monat besuchten in der Vorweihnachtswoche die Mühlheimer Polizeistation und übergaben, stellvertretend für die Beamtinnen und Beamten, dem Leiter der Polizeistation Erster Polizeihauptkommissar Jürgen Hampel (3 v.r.) und seinen Kolleginnen und Kollegen als Dank für die gewohnt sehr gute Zusammenarbeit in diesem Jahr einen Präsentkorb.

Mehr