Mühlheimer Nachrichten

Einspurige Verkehrsführung der B43 – Dritte Bürgerbeteiligung im JUZ

Gestern fand im Haus der Jugend (JUZ) in der Rodaustraße 16 die dritte Informationsveranstaltung zur Bürgerbeteiligung zum Thema „Umgestaltung der B43 Nord“ statt.

Nachdem Bürgermeister Daniel Tybussek die zahlreichen Besucherinnen und Besucher der Veranstaltung begrüßte, informierte Edwin Mayer von der „Ingenieurgesellschaft mbH Habermehl und Follmann“ detailliert über die vorgenommenen Änderungen und stellte bereits die ersten Ergebnisse zum aktuellen Verkehrsfluss vor. In der anschließenden Diskussion wurden auch die sich daraus ergebenden Fragen der Bürgerinnen und Bürger beantwortet und weitere Anregungen aufgenommen.

Mehr

Mühlheimer Gesellschaften Wohnbau und Stadtwerke errichten Elektro-Tankstelle in der Dietesheimer Straße

„Mobilität – Autostrom – umweltgerecht – gemeinsam“. So steht es an der Wand bei der neuen E-Tankstelle in Mühlheim. Seit 14. Juni 2018 sind die neuen Ladestationen offiziell eröffnet und stehen ab sofort allen Besitzern energiedurstiger E-Fahrzeuge zur Verfügung - in der Anfangsphase sogar völlig kostenfrei. 

Initialzündung für das Projekt war die neue Nachbarschaft der Wohnbau Mühlheim und der Stadtwerke Mühlheim, die sich durch die Verlegung der Wohnbau-Zentrale in das ehemalige Feuerwehrhaus an der Dietesheimer Straße ergeben hat. Dort können von nun an die Elektroautos beider Unternehmen aufgeladen werden wie auch alle Fremd- Elektrofahrzeuge, soweit sie eine Standzeit von zwei Stunden nicht überschreiten.

Mehr

Informations- und Diskussionsveranstaltung „Rechtspopulismus – Herausforderungen in/für Hessen und Europa“

Über 90 Personen nahmen in der vergangenen Woche an der Informations- und Diskussionsveranstaltung „Rechtspopulismus – Herausforderungen in/für Hessen und Europa“ im Rathaus teil. Renommierte Wissenschaftler und Praktiker gingen unter anderem der Frage nach, warum es gelingt, mit rechtspopulistischen Forderungen und Argumentationen zunehmend offensichtlich erfolgreich Wählerstimmen zu gewinnen und das auch in Hessen?

Mehr

Mühlheimer Kerb eröffnet – Robert Kordik der neue Müllerborsch!

Am Samstag begann am gewohnten Platz, vis-a-vis des Rathauses, die traditionelle Mühlheimer Kerb. Nach dem Bieranstich vom stellvertretenden Stadtverordnetenvorsteher Karlheinz Schmunck und der Begrüßung von Bürgermeister Daniel Tybussek begannen die Feierlichkeiten im vollbesetzten Festzelt, in dem sich auch der Bundestagsabgeordnete Björn Simon und der Landtagsabgeordnete Ismail Tipi als Ehrengäste eingefunden hatten. Mit bester kulinarischer und flüssiger Versorgung, organisiert durch den Mühlheimer Kerbverein, gaben sich als musikalischer Hauptact des Abends „Die Schilehrer“ die Ehre und brachten im vollen Zelt die Mühlheimerinnen und Mühlheimer nicht nur auf die Beine, sondern sogar auf die Bänke. Bei manchem Bier oder Wein wurden bei allerbester Stimmung alte Freundschaften gepflegt und auch neue begonnen.

Mehr

Rathausteam entscheidet Kegelturnier für sich

Am Samstag folgten 3 weitere Teams dem Ruf des Veranstalters der Sport Kegler Mühlheims. Bereits zum 7. Mal fand das Turnier auf den Kegelbahnen der Willy-Brandt-Halle statt. Neben dem Gastgeber und bisherigen Seriensieger nahmen noch ein Team des KV Mühlheim teil, das Team "Stadtverordnete" und ein Team der Verwaltung mit Bürgermeister Daniel Tybussek an der Spitze.

Mehr

Sicherheit auf dem Schulweg – Der Schulungsbus zu Gast in der Rote-Warte-Schule

35 Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen der Rote-Warte-Grundschule, die nach den Sommerferien eine weiterführende Schule besuchen werden und deshalb oftmals ab diesem Zeitpunkt auf den öffentlichen Nahverkehr angewiesen sind, bekamen Besuch von einem Schulungsbus. "Sicherheit auf dem Schulweg" stand auf dem von Stadtrat und Leiter des Arbeitskreises Sicherheit des Präventionsrates Dieter Dickmann mitgebrachten Programm. Polizeioberkommissarin Melanie Tegel-Hock und Dieter Dickmann beantworteten alle Fragen der Schülerinnen und Schüler rund um das Thema und besichtigten darauf noch das Mühlheimer Feuerwehrhaus.

 

Mehr