Pressemeldungen

Pressemitteilung des Freundeskreises der Mühlheimer Flüchtlinge e.V. - Ukraine-Krieg: So hilft Mühlheim am Main

Sich gegenseitig kennenlernen, austauschen und Hilfe koordinieren waren die Leitgedanken des ersten Vernetzungstreffs, dass von Freundeskreis der Mühlheimer Flüchtlinge am vergangenen Freitag, den 25. März auf dem Gelände des Pfarrzentrums „St. Markus“ standfand. Bereits seit Beginn des Kriegs in der Ukraine informiert die Stadt Mühlheim auf ihrer Homepage unter www.muehlheim.de/ukraine gebündelt über alle Möglichkeiten zur Hilfe und des Engagements. An jenen Abend stand umso mehr die Vernetzung von Ehrenamtlichen, Initiativen und Organisationen im Vordergrund.“

Lesen Sie mehr

Pressemitteilung der Deutschen Flugsicherung (DFS) - Vermessung des Instrumentenlandesystems (ILS) am Flughafen Frankfurt

Vom 31. März bis voraussichtlich 3. April 2022 wird das Instrumentenlandesystem der Südbahn des Frankfurter Flughafens vermessen. Ein speziell hierfür ausgerüstetes Messflugzeug überprüft dabei die Präzision der Signale, die für sichere Landungen erforderlich sind. Untersucht werden beide Betriebsrichtungen, also Anflüge sowohl aus dem Osten als auch aus dem Westen kommend. 

Die Flugvermessungen beginnen an den genannten Tagen um 23:00 Uhr und sind um zirka 03:00 Uhr des darauffolgenden Tages beendet. Sollte es dabei zu technischen oder witterungsbedingten Verzögerungen kommen, müssen die Vermessungsflüge an einem späteren Ersatztermin fortgeführt werden. Dieser Zeitraum läge dann zwischen dem 8. und 10. April 2022

Lesen Sie mehr

Stadtradeln – Startschuss am 24. Juni!

Am Freitag, dem 24. Juni fällt der Startschuss zum sechsten Mühlheimer Stadtradeln. All diejenigen, die in Mühlheim wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen, können im Zeitraum vom 24. Juni bis 14. Juli Fahrradkilometer sammeln und damit einen wichtigen Beitrag auch für den eigenen C02-Abdruck und den Klimaschutz leisten.

Lesen Sie mehr

Schnelle Unterstützung für Flüchtlinge aus dem Rathaus

Seit Beginn des Krieges in der Ukraine kommen täglich auch Flüchtlinge in Mühlheim an, die schnelle und unbürokratische Hilfe und Unterstützung benötigen. Dafür wurden im Rathaus entsprechend Strukturen geschaffen, um hier kurzfristig reagieren zu können. 

„Wir können auf die vor einigen Jahren geschaffenen Abläufe und Strukturen zurückgreifen und uns dadurch schnell am aktuellen Bedarf ausrichten,“ beschreibt Bürgermeister Daniel Tybussek die momentane Lage.

Lesen Sie mehr

Informationsveranstaltung des Magistrats zur Einführung des „Hoppers“ als lokale Säule des ÖPNV im Kreis Offenbach

Am kommenden Mittwoch, 23. März 2022, 18.00 Uhr haben auch Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, sich im Rathaus-Innenhof, Friedensstraße 20, über die Einführung „des Hoppers“ im Rahmen einer Informationsveranstaltung des Magistrats zu informieren.

Dazu wird ein entsprechendes Fahrzeug zur Besichtigung sowie der Geschäftsführer der kvgOF, Herr Andreas Maatz und die Herren Marcell Biederbick und Maximilian Maisel von der kvgOF für Informationen und Auskünfte zur Verfügung stehen.

Überwältigende Hilfsbereitschaft für die Menschen aus der Ukraine auch in Mühlheim - Stadt richtet Hotline und zusätzliche Kontaktmöglichkeiten ein

Seit Beginn des Krieges und besonders in den letzten Tagen zeigt sich auch in Mühlheim eine große Solidarität und ehrenamtliche Hilfsbereitschaft für die Menschen aus der Ukraine. Neben Sach- und Geldspenden ist besonders auch das Engagement der Bürgerinnen und Bürger zu nennen, die spontan Wohnraum für geflüchtete Personen bereitstellen.

Lesen Sie mehr

Kanalbauarbeiten in der Marktstraße

Voraussichtlich in der Woche vom 28.03.2022 bis 08.04.2022 ist mit Behinderungen und Einschränkungen wegen Tiefbauarbeiten für eine punktuelle Kanalbaumaßnahme in der Marktstraße Höhe Hs-Nr. 22 Ecke Kirchborngasse zu rechnen. Für die Kanalbauarbeiten muss die Marktstraße im Bereich der Baustelle voll gesperrt werden.

Während dieser Vollsperrung sieht die Verkehrsführung wie folgt aus:

Eine Durchfahrt der Marktstraße von der Rumpenheimer Straße kommend bis zur Offenbacher Straße B43 ist generell nicht mehr möglich.

Lesen Sie mehr

Starke Nachfrage bei Yoga-Kursen der VHS Mühlheim

Die Yoga-Kurse der VHS Mühlheim im Frühjahrssemester sind stark nachgefragt und zum Teil bereits ausgebucht. Für Kurzentschlossene sind nur noch wenige Plätze in den Kursen „Yoga am Vormittag“, dienstags, von 09.15 - 10.45 Uhr, „Yoga-Kurs II“, dienstags, von 18.30 – 20.00 Uhr und „Yoga-Kurs IV“, dienstags, von 20.15 - 21.45 Uhr frei.

Die Kursgebühr beläuft sich bei 14 Veranstaltungen auf € 108,90/€ 99,60 ermäßigt.

Lesen Sie mehr