Pressemeldungen

Pressemitteilung der Deutschen Flugsicherung (DFS) - Flugvermessung am Flughafen Frankfurt 16. bis 19. August 2018

In der Zeit vom 16. bis zum 19. August 2018 finden am Flughafen Frankfurt Vermessungsflüge statt.

Alle Instrumentenlandesysteme (ILS) der Nordwest-Landebahn werden für beide Betriebsrichtungen (Ost- und Westwetterlage) auf ihre Genauigkeit hin vermessen. Als Vermessungsflugzeug kommt eine zweimotorige Propellermaschine vom Typ Beechcraft King Air 350 zum Einsatz. In dieser Zeit ist auch in der Nacht mit Lärmbelästigungen zu rechnen.

Falls die Vermessungen in diesen Tagen, zum Beispiel wegen schlechten Wetters, nicht durchgeführt werden können, werden sie auf den Zeitraum vom 23. bis zum 26. August 2018 verlegt.

Lesen Sie mehr

Workshop „Mehr Frauen in die Kommunalpolitik“ im Kontakt-Werk: Gestaltungsspielräume in der Kommune kennenlernen und nutzen!

Das Mühlheimer Frauenbündnis und die Mühlheimer Frauenbeauftragte laden interessierte Frauen zu dem Workshop „Mehr Frauen in die Kommunalpolitik“ am Samstag, den 15. September, von 10:00 bis 14:00 Uhr in das Kontakt-Werk, Ludwigstraße 57 in Mühlheim, ein.

Kommunalpolitisches Engagement bedeutet Mitsprache und das eigene Lebens-umfeld aktiv mitzugestalten. Auch das Mühlheimer Frauenbündnis, als politische Basis der kommunalen Frauenbeauftragten, konnte so in Zusammenarbeit mit der Frauenbeauftragten viele Projekte in Mühlheim realisieren.

Lesen Sie mehr

Ausstellungsbesuch „Damenwahl! 100 Jahre Frauenwahlrecht“: Mit kommentierter Führung ins Historische Museum Frankfurt

Das Mühlheimer Frauenbündnis und die Frauenbeauftragte laden Interessierte zu einer Führung in die Ausstellung „Damenwahl! 100 Jahre Frauenwahlrecht“, am Mittwoch, den 26. September, um 18 Uhr in das Historische Museum Frankfurt ein.

„Damenwahl! 100 Jahre Frauenwahlrecht“ widmet sich den Protagonistinnen und historischen Ereignissen, die den Weg zu der politischen Gleichstellung von Frauen und Männern ebneten. Durch Einführung eines freien, gleichen und geheimen Wahlrechts erhielten Frauen erstmals die Möglichkeit, politisch zu partizipieren; es markierte auch die erste parlamentarische Demokratie in Deutschland.

Lesen Sie mehr

Pressemitteilung des Kontakt-Werk - „Grenzen setzen - aber wie ?“ Vortrag im Kontakt-Werk zur Eltern-Kind-Beziehung

In Zusammenarbeit mit dem Familien-Gesundheitszentrum „Schritt für Schritt“ beleuchtet die Familientherapeutin Lilya Ramme-Traczyk vom Beratungszentrum Mitte in Dietzenbach unter verschiedenen Aspekten ein Thema, das in Familien und im Zusammenleben mit Kindern stets aktuell ist.

Seinen Kindern auf eine angemessene und altersgerechte Art und Weise Grenzen zu setzen stellt Eltern vor eine Herausforderung. Der Vortrag möchte allen Interessierten einen Überblick über wichtige entwicklungspsychologische Aspekte in unterschiedlichen Altersstufen geben und die Wichtigkeit der Eltern-Kind-Beziehung für die Vermittlung von Regeln herausstreichen. Im Anschluss werden von der Referentin eigene oder von den Eltern eingebrachte praktische Beispiele besprochen und diskutiert.

Lesen Sie mehr

Entlastungsangebot für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz in Mühlheim am Main

Die städtische Seniorenberatung lädt pflegende Angehörige und Interessierte zum nächsten Gesprächsaustausch am Dienstag, 21. August 2018 um 18:00 Uhr, Fährenstraße 4 (Pavillon Seniorenwohnanlage), herzlich ein. An dem Gesprächskreis kann jeder teilnehmen, der für die Alltagsbewältigung mit dem pflegebedürftigen Angehörigen fachliche Beratung und den Austausch unter Gleichgesinnten benötigt.

Lesen Sie mehr

Gemeinsame Pressemitteilung des Freundeskreises „Thiogo e.V.“ und der Stadt Mühlheim - Besuch aus Burkina Faso zu Gast im Rathaus

Jahr für Jahr führt es den Mühlheimer Thorsten Ehmann für mehrere Wochen in seiner Eigenschaft als Projektleiter des Freundeskreises Thiogo e.V. ins westafrikanische Burkina Faso, nun kam es nun zu einem Gegenbesuch aus Nouna. Der 1. Vorsitzende des Freundeskreises Thiogo und Bürgermeister Daniel Tybussek freute sich, Mariam Dipama im Rathaus begrüßen zu dürfen. Die junge burkinische Unternehmerin koordiniert vor Ort ehrenamtlich den Einkauf von Kunsthandwerk, welches u.a. zu Gunsten von burkinischen Schülern auf dem Mühlheimer Weihnachtsmarkt verkauft wird. Passend hatte sie ein Geschenk des neuen Bürgermeister von Nouna, Yousouff Traoré, im Gepäck: Eine traditionelle burkinische Baumwolldecke wird zukünftig ihren festen Platz im Rathaus finden.

Lesen Sie mehr

Neue Asphaltdecken in der Rodaustraße und im Müllerweg

Ab der 2. Augustwoche beginnt die Reparatur von Asphaltfahrbahnen in der Rodaustraße, im Abschnitt zwischen Kreuzung Austraße und Kreuzung Bahnhofstraße. Der Kreuzungsbereich Rodaustraße/Austraße liegt im Bearbeitungsbereich, die Kreuzung Rodaustraße/Bahnhofstraße wird von den Arbeiten nicht berührt. Der Abschnitt zwischen Friedrichstraße und Rodaubrücke weist einem Betonsteinpflasterbelag auf, auch dieser Bereich ist deshalb nicht von den Arbeiten betroffen.

Ebenso beginnt zum gleichen Zeitpunkt die Reparatur der Fahrbahn im Müllerweg, im Abschnitt zwischen Kreuzung Forsthausstraße und Kreuzung Blumenstraße. Die seitlich angrenzenden Straßen Brunnenweg und Lilienweg werden damit zeitweise zu Stichstraßen ohne Wendehammer, was den Verkehrsablauf in diesen Straßen deutlich erschwert.

Lesen Sie mehr

VHS-Kursprogramm startet Ende August

Die Volkshochschule Mühlheim startet mit ihrem Herbstprogramm ab 27. August 2018. Insgesamt werden über 80 Kurse, Vorträge und Workshops angeboten. Seit dem Erscheinen des neuen Programms Mitte Juni liegen fast 400 Anmeldungen vor, deshalb sind einige Kurse aus dem Bereichen Gesundheit und Kreatives Arbeiten (insbesondere die Schneiderkurse) bereits ausgebucht. Bei vielen anderen Angeboten sind nur noch wenige Plätze frei, deshalb wird empfohlen sich bei Interesse zeitnah anzumelden.

Lesen Sie mehr

Punktuelle Kanalbauarbeiten im Stadtgebiet

In den kommenden Wochen ist mit Behinderungen und Einschränkungen wegen Tiefbauarbeiten für punktuelle Kanalreparaturen an unterschiedlichen Stellen im Stadtgebiet zu rechnen. Diese punktuellen Reparaturstellen, mit Beginn voraussichtlich ab 20.08.2018, betreffen folgende Straßen und werden nacheinander durchgeführt: Mühlstraße Höhe Hs-Nr. 39, Wilhelmstraße / Kirchstraße, Industriestraße / Sackgassenbereich, Birkenwaldstraße / Sackgassenbereich, Alter Frankfurter Weg / Ecke Grenzstraße, Brentanostraße, Schillerstraße Höhe Hs-Nr. 51 und Wilhelm-Busch-Straße Höhe Hs-Nr. 2. Die Durchführung erfolgt nicht unbedingt in oben genannter Reihenfolge. Insgesamt ist mit einem Zeitrahmen bis voraussichtlich Ende Oktober 2018 zu rechnen.

Lesen Sie mehr

Talweg südlich der Ulmenstraße wird erneuert

Der Talweg, die von vielen Bürgerinnen und Bürgern genutzte Verbindung zwischen Mühlheim und Lämmerspiel, wird ab der Querung der Ulmenstraße auf einer Länge von rund 450 Metern grundhaft erneuert. Zahlreiche Asphaltrisse und teilweise nicht existente Schottertragschichten machen die grundhafte Sanierung, die in der 2. Augustwoche beginnen wird, nötig. Bei dieser Gelegenheit wird die Querung der Ulmenstraße komplett barrierefrei umgestaltet.

Lesen Sie mehr