Bis auf Weiteres findet keine offene Sprechstunde zur Beratung für das Soziale Ehrenamt im Kontakt-Werk statt!

Alternativ bietet die Koordination Soziales Ehrenamt mittwochs zwischen 9:00 und 13:00 Uhr telefonische Beratungen an.

Darüber hinaus erreichen Sie uns wie üblich per E-Mail.

Bitte kontaktieren Sie hierfür die Verwaltung per Email unter gip@stadt-muehlheim.de oder telefonisch unter 06108 - 601 105 oder 601 - 106.

Für sozial Engagierte!

Die Menschen in Mühlheim sind seit vielen Jahren vielfältig engagiert. Sie tragen wesentlich dazu bei, die Stadt lebenswert und attraktiv zu gestalten. Dieses Engagement ist gelebte Teilhabe und Eckpfeiler einer sozialen und demokratischen Stadtgesellschaft. Ehrenamtliche Arbeit ist so vielfältig, wie die Gesellschaft selbst. Sich ehrenamtlich zu engagieren, kann verschiedene Gründe haben. Ein Grund ist beispielsweise persönliche Hilfsbereitschaft und Verantwortung zu übernehmen. Engagierte arbeiten aber auch im Ehrenamt, um Freundschaften zu finden, anderen für selbst erfahrene Hilfe zu danken, Qualifikationen zu erlangen oder einfach nur aus purer Freude. Dass Freiwilligenarbeit schon so lange so gut in Mühlheim funktioniert, ist keine Selbstverständlichkeit. Bürgerschaftliches Engagement braucht Anerkennung, Unterstützung, Beratung und Infrastruktur.

Hieran knüpft die Arbeit der Ehrenamtsagentur, betreut durch die Koordination Soziales Ehrenamt der Stadtverwaltung, in den Räumen des Kontakt-Werks in der Ludwigstraße 57.

Wir möchten Ihre Anlaufstelle sein, wenn:

Überlegen Sie, selbst aktiv zu werden? Dann nehmen sie Kontakt zu unseren Ansprechpersonen der Ehrenamtsagentur aus. In einem gemeinsamen Gespräch (telefonisch oder vor Ort im Kontakt-Werk) finden wir zusammen ein Engagement, das für Sie und Ihre Bedürfnisse in Frage kommt. Alternativ finden Sie auf den untenstehenden Plattformen aktuelle Angebote zum ehrenamtlichen Engagement.