Veranstaltungskalender

G.O.D. - Garden of Delight

Kulturfabrik Eigenart e.V.

Das Schanz

Weitere Informationen

Ansprechpartner: Thorsten Bauch; Telefon: 06108791247; E-Mail: service@schanz-online.de

Mit „Lord of Kerry“, dem bereits 25. Studioalbum von Garden Of Delight, hat die Band um Mastermind Michael Jung ein weiteres Konzeptalbum herausgebracht. Nach der Piratengeschichte „Blackbeard“ aus dem Jahr 2012, dem wilden Westen in „Once Upon a Time in Alabama“ folgt nun die Rückbesinnung auf die irischen Wurzeln der Band!

Das Album einer der wohl erfolgreichsten deutschen Liveacts (3000! Konzerte in den letzten 24 Jahren) besticht durch extrem radiotaugliche Folk-Popsongs mit Einflüssen von Modern-Country, EDM und traditioneller irischer Musik!

Bereits im Radio zu hören sind die Singles „Spread your Wings“, „Hey Hey“ und „Bringing the Old Man Home“.

Alles in allem ein äußerst vielschichtiges Folk-Pop-Album zum Autofahren, Tanzen, Abrocken oder Chillen!

Bei Garden Of Delight‘s aktueller Tour wird das neue Album vorgestellt und die Zuschauer erwartet Irish Folk, Country und Piratensongs in einer mehr als 3-stündigen, atemberaubende Liveshow mit dem charismatischen Sänger und Bandleader Michael M. Jung und dem einmaligen Teufelsgeiger Dominik Roesch.

Die Band schafft es sowohl im gemütlichen Pub, als auch im pulsierenden Live-Club bis hin zur großen Bühne das Publikum zu fesseln und jeden einzelnen mitzureißen.

Bei ihren bisherigen mehr als 3000 (!) Konzerten stand die Band unter anderem mit Nazareth, Chrisde Burgh, The Kelly Family, Saltatio Mortis, Vonda Shephard, Marla Glen, Paddy Goes To Holyhead, Rodgau Monotones und vielen weiteren bekannten Künstlern auf der Bühne.

Sogar für die Tänzer von LORD OF THE DANCE spielte die Band bereits sehr erfolgreich.

 

Mühlentag an der Brückenmühle

Geschichtsverein Mühlheim e.V.

An der Brückenmühle - Brückenstraße 4

Leo's Music Monday

Kulturfabrik Eigenart e.V.

Das Schanz

Weitere Informationen

Ansprechpartner: Thorsten Bauch; Telefon: 06108791247; E-Mail: service@schanz-online.de

Das Schanz präsentiert die neue Montagsreihe "Music Monday Jam" mit Leo Collins.

Als in den vergangenen Corona Monaten nur sehr kleine Veranstaltungen möglich waren, war es Leo Collins, der euch jeden Montag das Gefühl von Live Musik ins Schanz Wohnzimmer brachte. Ab Sofort beehrt uns Leo jeden zweiten Montag mit dem Music Monday Jam. Neben verschiedenen Stilen von Jazz über Blues bis hin zu Classic- und Progressive Rock jammt unser selbsternannter, hauptberuflicher Improvisationskünstler nicht nur für euch, sondern auch mit euch! Feel free to bring your own instrument! Der Music Monday Jam ist interaktiv. Wer Bock hat ein bisschen mit Leo zu jammen kann das gerne tun. Wir freuen uns auf sehr spontane und sehr einzigartige Momente.

Die Veranstaltung findet im Saal und bei gutem Wetter im Biergarten statt

 

Ökumenisches Friedensgebet

Mühlheimer Kirchen gemeinsam mit Stadt Mühlheim. 05.09.: St. Markus

Rathaus-Innenhof (Friedensstraße 20)

Weitere Informationen

Immer montags um jeweils 19.00 Uhr laden die katholischen und evangelischen Gemeinden Mühlheims gemeinsam mit der Stadt zu einem ökumenischen Friedensgebet in den Rathaus-Innenhof (Friedensstraße 20) ein.

Das Friedensgebet wird jeweils von einer anderen Gemeinde vorbereitet. Das gemeinsame Gebet für den Frieden in Europa dauert jeweils ca. eine halbe Stunde.

An folgenden Terminen findet kein Friedensgebet statt: 

03.10.2022, 24.10.2022, 26.12.2022, 02.01.2023 und 20.02.2023

 

Download Flyer

Duo Ohrenschmaus

Kulturfabrik Eigenart e.V.

Das Schanz

Weitere Informationen

Ansprechpartner: Thorsten Bauch; Telefon: 06108791247; E-Mail: service@schanz-online.de

Klein aber Fein! So stimmen wir euch und uns in diesem Spätsommer auf die Hallen Saison ein. Und mit wem wenn nicht mit dem einzigartigen Duo Ohrenschmaus!

Die Ohrenschmäusler laden ein zu einem ganz privaten Mini Konzert im Schanz Biergarten. Der Eintritt ist frei. Die besten Songs der letzten Jahre werden zum Besten gegeben in einer halbstündigen Acoustic Session. Anschließend lassen wir gemeinsam den hoffentlich warmen Abend bei kühlen Drinks ausklingen. Hört sich doch gut an für einen Mittwoch oder?

Dann kommt vorbei und reserviert.

Ein weiteres Schmankerl: ihr dürft dabei sein, wie das Duo Ohrenschmaus mit der Schanz Crew ein Live Session Video dreht. Gefördert durch das hessische Landesförderprogramm "Ins Freie" konnte das Schanz professionelle Kameratechnik erwerben, und diese wollen wir einsetzen um den Ohrenschmäuslern und euch eine professionelle, visuelle Aufarbeitung dieses schönen Abends zu bieten!

Reservieren lohnt sich!

Pubquiz

Kulturfabrik Eigenart e.V.

Das Schanz

Weitere Informationen

Ansprechpartner: Thorsten Bauch; Telefon: 06108791247; E-Mail: service@schanz-online.de

Wenn die Pubquiz-Moderatoren die Teams zum gemeinsamen Knobeln ins SCHANZ laden, geht es auch heute in fünf Fragerunden und der berüchtigten Musikraterunde wieder um nichts Geringeres als den Tagessieg. :-)

Ob Film und Fernsehen, aktuelles Tagesgeschehen, sportliche Meilensteine, die obligatorische „Kickers-Frage“, Hoch- und Subkultur, Frauen, „Guess this year“ oder Comiclegenden - ständig wechselnde Herausforderungen schweißen die Teams zu unzertrennlichen Kneipengemeinschaften zusammen.

Der Spaß geht aber stets vor und auch die notorisch hinteren Ränge kommen immer wieder – und landen vielleicht plötzlich einen Überraschungscoup. Wer mitspielen möchte, meldet sein Team telefonisch an. Rechtzeitig. Und kommt früh genug, um sich vor dem heiteren Raten mit Leckereien aus der SCHANZ-Küche zu stärken...

Teilnahmegebühr 30,-/ Tisch mit bis zu 8 Mitspielern.

Woche des bürgerschaftlichen Engagements

Stadtverwaltung Mühlheim am Main; Stabsstelle Gleichberechtigung, Integration und Prävention; Koordination Soziales Ehrenamt

Weitere Informationen

Vom 09. bis 18. September präsentieren Mühlheimer Initiativen aus dem Sozialen Ehrenamt mit einem vielfältigen Programm ihre Projekte und Angebote im Rahmen der „Woche des bürgerschaftlichen Engagements“. Die Teilnahme an der bundesweit größten Ehrenamtskampagne unter Schirmherrschaft des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier dient der Sichtbarmachung des umfassenden bürgerschaftlichen Engagements in unserer Stadt.

Café International „Wir bauen Brücken“

Freundeskreis der Mühlheimer Flüchtlinge e.V.

Rathaus Mühlheim

Friedensstraße 20, 63165 Mühlheim am Main

Weitere Informationen

Unter dem Motto „Wir bauen Brücken“ hat sich das Café International als zentraler Treffpunkt für Geflüchtete und Freiwillige in Mühlheim etabliert. Sich gegenseitig kennenlernen, miteinander ins Gespräch kommen und sich über die Arbeit mit und für Geflüchtete zu informieren sind dabei zentral. Mit dem Beginn des Kriegs in der Ukraine findet das Café wieder quartalsweise statt. Sie sind herzlich eingeladen bei einem Getränk und Stück Kuchen zu verweilen.

Freundeskreis_LOGO

Nadzieja - Eine Lesung von Darkest Horizon

Kulturfabrik Eigenart e.V.

Das Schanz

Weitere Informationen

Ansprechpartner: Thorsten Bauch; Telefon: 06108791247; E-Mail: service@schanz-online.de

Eine mysteriöse Krankheit befällt die Erde. Vier Männer brechen auf, um eine neue Heimat zu suchen. Die Begegnung mit einer geheimnisumwobenen Frau ist nur der Beginn eines generationsübergreifenden, gefährlichen Abenteuers.

Was auch immer für die Krankheit verantwortlich ist, schon bald spüren sie den fauligen Atem des Übels im Nacken.

Nur wenn alle Zeiten sich vereinen, werden die Toten Hoffnung tragen.

Als erstes Buch der deutschen Metalband DARKEST HORIZON entführt NADZIEJA die Leser in eine fremde, apokalyptische Welt und wirft sie in eine Geschichte, de- ren Erzä;hlung sich nicht nur auf den Seiten dieses Buches entfaltet, sondern auch auf der dazugehörigen CD interpretiert wird.

An diesem Abend liest die Band aus ihrem Erstlingswerk mitsamt musikalischer Untermalung und lädt Sie zu einem Streifzug durch die Phantastik ein.

Session am Freitag

Kulturfabrik Eigenart e.V.

Das Schanz

Weitere Informationen

Ansprechpartner: Thorsten Bauch; Telefon: 06108791247; E-Mail: service@schanz-online.de

Neue Künstler fragen an, "alte" kommen gerne wieder... so läuft das ja schon länger bei unserer Session am Freitag. Das freut uns natürlich. Junge und jung gebliebene Musiker präsentieren sich auf der kleinen Bühne vor großem Publikum - alles quasi "unplugged".

Außerdem haben wir Verstärkung bekommen, der liebe Chris - euch vielleicht eher bekannt unter dem Namen "Der Luger", plant und veranstaltet seit Herbst letzten Jahres mit uns zusammen die Sessions für Euch.

Und so öffnen wir gerne wieder die Türen für eine weitere "Session".

Alles wie gewohnt: Klavier, Schlagzeug und Mikrophone sind vorhanden, ob nun plugged oder unplugged, es ist für jeden was dabei.

Damit der Abend eine schöne Mischung an Musik und entsprechend Abwechslung bietet, planen wir bei unserer "Session" gerne vor. Alle Interessierten können sich unter session@schanz-online.de bewerben.

Wir empfehlen unseren Gästen, unter 06108-791247 einen Tisch zu reservieren!

Moore and More

Kulturfabrik Eigenart e.V.

Das Schanz

Weitere Informationen

Ansprechpartner: Thorsten Bauch; Telefon: 06108791247; E-Mail: service@schanz-online.de

Nachholtermin für die Veranstaltung vom 07. November 2020 - die dafür gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit.

Moore and More - a tribute to Gary Moore ist Deutschlands erfolgreichste und gefragteste Gary Moore Coverband. Die vierköpfige Combo um den Ausnahme-Gitarristen Bernd Koegler überzeugt bei jedem Konzert mit ihrer mitreißenden Live- Show. Die Zuschauer sind regelmäßig restlos begeistert.

Moore and More lassen auf der Bühne authentisch sowohl Gary Moores vielfältige Kompositionen, als auch seine virtuose Gitarrenarbeit wieder aufleben. Dies hat ihnen unter Rock- und Bluesfans inzwischen hohe Anerkennung gebracht. Zahlreiche Konzerte finden in angesagten Clubs, Konzerthallen und Open Airs ein begeistertes Publikum.

Im umfangreichen Repertoire finden sich selbstverständlich alle Welthits wie Still Got The Blues, Walking By Myself, Parisienne Walkways, Friday On My Mind, Over The Hills And Far Away sowie zahllose andere mehr aus seiner 35-jährigen Karriere - aber auch weniger bekannte Titel aus seiner Zeit bei Colosseum II, Thin Lizzy, der Greg Lake Band und BBM  (Jack Bruce, Ginger Baker & Gary Moore), die bei Kennern und Fans Begeisterung auslösen.

Im Programm gibt es Best Of / Rock- und Blues-Sets, die ständig erweitert und verändert werden. So ist immer für Abwechslung gesorgt und jedes Konzert ein neues Erlebnis. Auf diese Weise konnte sich Moore and More inzwischen eine treue Fangemeinde erspielen, die immer wieder auf ihren Konzerten dabei ist.

Die Musiker von Moore and More sind:

- Bernd Koegler (Gitarre, Gesang) - der Ausnahmegitarrist, der bei geschlossenen Augen Gary Moore auferstehen lässt! Zugleich ist er das showtechnische Aushängeschild der Band: Keiner zelebriert den Rock und Blues wie er - nun auf Garys eigenen Gitarren!

- Frank Altpeter (Gesang, Keyboards) - die kraftvolle Stimme der Band, rockig druckvoll oder einfühlsam und balladesk. Zugleich sorgt er mit den 2010er Originalsounds von Neil Carter mit Synthesizern oder den klassischen Rhodes- und Hammond-Sounds für die abwechslungsreichen Arrangements in Gary Moores vielfältigen Rock- und Bluesnummern.

- Oliver Wolke (Schlagzeug) – spielte bereits in diversen Bands im Kölner Raum.

Egal, ob einfühlsamer Blues oder fetter Rock: vielseitig legt er die kraftvolle Basis der Rhythmusgruppe.

- Jochen Reinsberg (Bass) - ebenfalls in zahlreichen Formationen erprobt, liebt und lebt den Groove, den er gemeinsam mit Reiner Heinzen in unnachahmlicher Manier als treibendes Fundament für die Gitarrenarbeit liefert.

Dietesheimer Feuerwehrtag

Feuerwehr Dietesheim

Feuerwehrhaus Dietesheim, Hanauer Straße 45 - 47, 63165 Mühlheim - Dietesheim

Weitere Informationen

Infokontakt: Tel.: 06108/991222

1. Bürgerpark Open - Minigolfturnier

Kunstprojekt Reissaus/Lars Moritz

Bürgerpark

Weitere Informationen

Infokontakt: Lars Moritz, Mobil: 0157 36593255 E-Mail: office@reissaus.org

Auf dem Pop-up-Minigolfparcours im Mühlheimer Bürgerpark finden die ersten Bürgerpark-Open statt – ein Minigolfturnier für alle, die Lust aufs Mitspielen haben. Es gibt phantastische Trophäen zu gewinnen, spannende Unterhaltung, Unmengen Spaß und ganz großen Sport. Und natürlich Drinks und Konfetti zur Sieger*innenehrung!

Das Teilnehmer*innenfeld ist begrenzt – Anmeldung vor Ort oder besser vorher per mail: office@reissaus.org

Tag des offenen Trainings

Budo Club Mühlheim e.V.

Sportzentrum Anton-Dey-Halle, Dojo 1

Weitere Informationen

Jeweils zu Beginn des offenen Trainings wird erklärt, was Judo ist und wie beim BCM Judo unterrichtet wird. Ab 16:30 Uhr beginnt dann die reguläre Trainingseinheit für Kinder und Jugendliche, bei der Interessierte zuschauen und mitmachen können. Kinder und Jugendliche die mittrainieren wollen bringen bitte sportliche Kleidung ohne Reisverschlüsse mit.

BUDO_Logo_A4

Ökumenisches Friedensgebet

Mühlheimer Kirchen gemeinsam mit Stadt Mühlheim. 12.09.: St. Lucia

Rathaus-Innenhof (Friedensstraße 20)

Weitere Informationen

Immer montags um jeweils 19.00 Uhr laden die katholischen und evangelischen Gemeinden Mühlheims gemeinsam mit der Stadt zu einem ökumenischen Friedensgebet in den Rathaus-Innenhof (Friedensstraße 20) ein.

Das Friedensgebet wird jeweils von einer anderen Gemeinde vorbereitet. Das gemeinsame Gebet für den Frieden in Europa dauert jeweils ca. eine halbe Stunde.

An folgenden Terminen findet kein Friedensgebet statt: 

03.10.2022, 24.10.2022, 26.12.2022, 02.01.2023 und 20.02.2023

 

Download Flyer

Tag der offenen Tür der Herbstzeitlosen

AWO Ortsverein Mühlheim & AWO Ortsverein Obertshausen

Fährenstraße 6, Pavillon Seniorenwohnanlage

Weitere Informationen

Das Projekt „Herbstzeitlose“ bringt seit über 19 Jahren an Demenz erkrankte Menschen und ehrenamtlich Helfende zusammen. Gemeinsam mit hauptamtlichen Mitarbeitenden will die Initiative über die Krankheit Demenz, die Arbeit der Gruppe vor Ort und über kommende Projekte der AWO Mühlheim informieren. Sie sind herzlich zum Reinschnuppern und Kennenlernen des Projekts eingeladen.

Tag der offenen Tür der AWO-Betreuungsgruppe „Herbstzeitlose“

AWO Mühlheim & AWO Obertshausen

Fährenstraße 6, Pavillon Seniorenwohnanlage

Weitere Informationen

Das Projekt „Herbstzeitlose“ bringt seit über 19 Jahren an Demenz erkrankte Menschen und ehrenamtlich Helfende zusammen. Gemeinsam mit hauptamtlichen Mitarbeitenden will die Initiative über die Krankheit Demenz, die Arbeit der Gruppe vor Ort und über kommende Projekte der AWO Mühlheim informieren. Sie sind herzlich zum Reinschnuppern und Kennenlernen des Projekts eingeladen.

Anmeldung telefonisch unter 06104-49484

AWO_mühlheim

Fahrradtour zum Gasthof Wildhof

Bürger- und Seniorenhilfe Mühlheim e.V.

Start: Vor den Räumen der Bürger- und Seniorenhilfe Mühlheim in der Goethestraße 35, Mühlheim.

Weitere Informationen

Eine leichte Fahrradtour, die auf die Möglichkeiten von Senior_innen ausgerichtet ist. Bei der Tour und vor allem der Einkehr zu Kaffee und Kuchen geht es in erster Linie um Geselligkeit mit leichter Bewegung, nicht um sportliche Leistungen. Das Tragen eines Helmes ist keine Pflicht, es wird aber dringend dazu geraten. Bei schlechter Witterung fällt die Tour aus.

Bürger und Senioren

Tag der offenen Judo-Tür Inklusives Judo für Menschen mit einer geistigen und/oder mehrfachen Behinderung, Inklusives Judo — „Judo für Alle“

Budo Club Mühlheim e.V.

Sportzentrum Anton-Dey-Halle, Dojo 1, Anton-Dey-Straße 60, Mühlheim.

Weitere Informationen

15:30 bis 16:15 Uhr: Kinder-Anfänger-Gruppe

16:15 bis 17:15 Uhr: Kinder-Anfänger/Fortgeschrittene-Gruppe

17:30 bis 19:00 Uhr: Jugendliche/Erwachsene-Gruppe

Nach Alter gestaffelt wird über das inklusive Sportangebot des Budo Club Mühlheim informiert. Es kann auch vor Ort ausprobiert werden. Die lizensierten und erfahrenen Übungsleiter_innen des BCM stehen für Fragen zur Verfügung. Das Angebot besteht sowohl für Menschen mit und ohne Behinderung ab drei Jahren. Wer mittrainieren will bringt bitte Sportkleidung mit.

Veranstaltungsort ist nicht in Gänze barrierefrei. Wir klären Bedarfe und Möglichkeiten bei der Anmeldung. Barrieren werden nach Rücksprache überwunden. Bei Bedarf bitte anmelden unter info@bc-muehlheim.de.

Budo Club

Stadt-Rallye für Kinder

Frau-Mutter-Kind e.V.

Hallgartenstraße 6, Gelände des F.M.K. e.V.

Weitere Informationen

Der Verein Frau-Mutter-Kind hat im Rahmen „der Woche des bürgerschaftlichen Engagements“ folgendes ausgedacht. Wer mag kann am Mittwoch, den 14.09.2022, von 15:00 bis 16:30 Uhr, eine kleine Rallye durch Mühlheim machen. Wer mitmachen möchte, meldet sich bitte bis zum 13.09.2022 per E-Mail info@frau-mutter-kind.de an. Frau-Mutter-Kind e.V. wird die Rallye Unterlagen dann zukommen lassen. Im Ziel angekommen erwartet die Teilnehmenden eine kleine Überraschung. Keine Teilnahmekosten! 

Straße des Ehrenamts

Koordination Soziales Ehrenamt

Mühlheimer Wochenmarkt auf der Bahnhofsstraße

Weitere Informationen

o kann man in Mühlheim aktiv sein und sich engagieren? Wie können Fähigkeiten und Interessen eingebracht werden? Soziale Initiativen gestalten unsere Stadt aktiv mit und stellen sich auf dem Mühlheimer Wochenmarkt vor. Dies ist Ihre Gelegenheit, die Engagierten und ihre Projekte in ungezwungenem Rahmen kennenzulernen!

Besuchen Sie die Infostände von: 

  • AWO Mühlheim e.V. & AWO Obertshausen e.V. (Herbstzeitlose)
  • Budoclub Mühlheim e.V.
  • Bürger- und Seniorenhilfe Mühlheim e.V.
  • Ehrenamtsgruppe im DRK-Senioren-Zentrum Mühlheim
  • Frau-Mutter-Kind e.V.
  • Freundeskreis der Mühlheimer Flüchtlinge e.V.
  • Hospizgemeinschaft Mühlheim e.V.
  • Kontakt-Werk e.V.
  • Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Stadt und Kreis Offenbach e.V.
  • Lions Club Mühlheim
  • MainSterne
  • Nähkreis Lebensfreude bei der Adventgemeinde Mühlheim
  • Rettet Kinder – Rettet Leben e.V.
  • Schritt für Schritt e.V.
  • VdK Ortsverband Mühlheim

Tag des offenen Trainings

Budo Club Mühlheim e.V.

Sportzentrum Anton-Dey-Halle

Weitere Informationen

Jeweils zu Beginn des offenen Trainings wird erklärt, was Judo ist und wie beim BCM Judo unterrichtet wird. Ab 16:30 Uhr beginnt dann die reguläre Trainingseinheit für Kinder und Jugendliche, bei der Interessierte zuschauen und mitmachen können. Kinder und Jugendliche die mittrainieren wollen bringen bitte sportliche Kleidung ohne Reisverschlüsse mit.

Budo Club

"Lebensfreude (er-)fühlen"

Nähkreis Lebensfreude & DRK-Senioren-Zentrum Mühlheim

Offenbacher Str. 17, Mühlheim; Veranstaltungsraum „Raum der Begegnung“ und Gartenbereich.

Weitere Informationen

 Wir befüllen und nähen gemeinschaftlich mit den Bewohner_innen des DRK-Senioren-Zentrums Herzkissen und Fühlkissen. Unterstützt wird die Aktion von ehrenamtlichen Helfer_innen des Nähkreises Lebens-freude, ehrenamtlichen Hospizhelfer_innen der Hospizgemeinschaft Mühlheim e.V. sowie ehrenamtlich Tätigen und Angehörigen des DRK-Senioren-Zentrums. Das Nähen wird in Gruppen von je 10 Bewohner_innen stattfinden. Ebenfalls bieten wir für interessierte Bürger_innen in der Mittagszeit von ca. 11:30 – 13:00 Uhr ein Nähen von eigenen Kissen an.Keine Anmeldung erforderlich!

(Corona-Schnelltestung vor Ort möglich)

BembelXCore Festival

Kulturfabrik Eigenart e.V.

Das Schanz

Weitere Informationen

Ansprechpartner: Thorsten Bauch; Telefon: 06108791247; E-Mail: service@schanz-online.de

Das Jahr 2022 steht im Zeichen der Musik! Die Tage werden wieder besser und die Live Musik feiert ihr Comeback! Und das nicht zuletzt mit neuen Formaten, Ideen und Festen!

Das BembelCore-Indoor-Tagesfestival öffnet das allererste Mal seine Pforten im SCHANZ! Ab sofort ergänzt das BembelCore die regionale Festival- und Konzertszene - mit dem Potenzial in Erinnerung zu bleiben!

Zwischen Metalcore und Hardcore Bands gesellen sich diverse Stände regionaler und überregionaler Initiativen, ein vielfältiges Angebot an Speisen und Drinks, sowie ein Angebot an Merch- und Streetwear!

Die BembelCore-Crew ist stolz, mit euch und sechs hochkarätigen Bands ihr Debüt zu feiern!

Line Up so far:

Brutality Will Prevail (Abschlusstour)

Last Witness

Pentastone

The  Tex Avery Syndrome

Our Mirage

+++TBA+++

Das BembelXcore Festival ist gefördert von:

 

Neustart Kultur

Initiative Musik gGmbH

Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

 

Und gesponsert von:

Sparkasse Langen-Seligenstadt

NABU - Fledermaus-Detektorspaziergang mit Hartmut Müller, AgFA Seligenstadt

NABU Mühlheim/Offenbach

Parkplatz an der ev. Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde an der Anton-Dey-Straße, dann zu Fuß zum Waldrand und im Augenwaldgebiet.

Weitere Informationen

Infokontakt: Ernst von Hermanni, Tel.: 0 61 08 – 75989,
E-Mail: ernst.vh@gmx.de

Fledermäuse sind spannende Tiere, nicht nur weil sie nachtaktiv sind.

In Hessen gibt es rund 20 Fledermausarten. Sie wollen Fledermäuse beobachten?

Der NABU Mühlheim-Offenbach bietet wieder zwei Fledermausführungen an. Wir versuchen mit dem Detektor festzustellen, welche Fledermausarten am Gailenberg (5. August, 20:30 Uhr bis 23:00 Uhr) und im Augenwaldgebiet (17. September 2022, 19:00 Uhr bis 23:00 Uhr) vorkommen. Start ist immer zum Sonnenuntergang. Taschenlampe ist sinnvoll. Interessierte Gäste sind willkommen.

Tauschtage

Briefmarkenfreunde Mühlheim e.V.

Willy-Brandt-Halle Mühlheim

Weitere Informationen

C.Boecker, Tel. 0175/1655998 , christian.boecker@t-online.de und H.Kreis, Tel. 0160/5256086, h.h.kreis@t-online.de

100 Jahre Mühlheimer Naturfreunde

Naturfreunde Mühlheim am Main

Naturfreundehaus, Am Maienschein 467, 63165 Mühlheim am Main

Weitere Informationen

Ansprechpartner für Rückfragen: Gerd Katzmann; Telefon: 06108/76021; E-Mail: g.katzmann@naturfreunde-muehlheim.de

Erntedankfest mit Ausstellung

Obst- und Gartenbauverein Lämmerspiel

Hinter der Kirche St. Lucia, 63165 Mühlheim-Lämmerspiel

Weitere Informationen

Infokontakt: Tel.: 06108/67108

Pop-Konzert "Let Us Entertain You"

Young Voices Dietesheim

Willy-Brandt-Halle, Dietesheimer Straße 90, 63165 Mühlheim

Weitere Informationen

Der junge Chor Young Voices präsentiert ein Pop Konzert, zusammen mit drei weiteren Chören. Der Name des Konzertes, Let Us Entertain You, entstand in Anlehnung des Popsongs von Robbie Williams: Let me entertain you. Chorleiter aller vier Chöre ist Thomas Kiersch.

Ansprechpartner für Rückfragen: Ute Mauermann

Telefon Ansprechpartner: 06108 69398
E-Mail Ansprechpartner: ujmauermann@gmx.de

Leo's Music Monday

Kulturfabrik Eigenart e.V.

Das Schanz

Weitere Informationen

Ansprechpartner: Thorsten Bauch; Telefon: 06108791247; E-Mail: service@schanz-online.de

Das Schanz präsentiert die neue Montagsreihe "Music Monday Jam" mit Leo Collins.

Als in den vergangenen Corona Monaten nur sehr kleine Veranstaltungen möglich waren, war es Leo Collins, der euch jeden Montag das Gefühl von Live Musik ins Schanz Wohnzimmer brachte. Ab Sofort beehrt uns Leo jeden zweiten Montag mit dem Music Monday Jam. Neben verschiedenen Stilen von Jazz über Blues bis hin zu Classic- und Progressive Rock jammt unser selbsternannter, hauptberuflicher Improvisationskünstler nicht nur für euch, sondern auch mit euch! Feel free to bring your own instrument! Der Music Monday Jam ist interaktiv. Wer Bock hat ein bisschen mit Leo zu jammen kann das gerne tun. Wir freuen uns auf sehr spontane und sehr einzigartige Momente.

Die Veranstaltung findet im Saal und bei gutem Wetter im Biergarten statt.

Ökumenisches Friedensgebet

Mühlheimer Kirchen gemeinsam mit Stadt Mühlheim. 19.09.: Methodistische Gemeinde

Rathaus-Innenhof (Friedensstraße 20)

Weitere Informationen

Immer montags um jeweils 19.00 Uhr laden die katholischen und evangelischen Gemeinden Mühlheims gemeinsam mit der Stadt zu einem ökumenischen Friedensgebet in den Rathaus-Innenhof (Friedensstraße 20) ein.

Das Friedensgebet wird jeweils von einer anderen Gemeinde vorbereitet. Das gemeinsame Gebet für den Frieden in Europa dauert jeweils ca. eine halbe Stunde.

An folgenden Terminen findet kein Friedensgebet statt: 

03.10.2022, 24.10.2022, 26.12.2022, 02.01.2023 und 20.02.2023

 

Download Flyer

RudelSingSang

Kulturfabrik Eigenart e.V.

Das Schanz

Weitere Informationen

Ansprechpartner: Thorsten Bauch; Telefon: 06108791247; E-Mail: service@schanz-online.de

Endlich wieder Zurück!

Falls es jemand tatsächlich immer noch nicht kennen sollte, das Singen im Rudel: hier treffen sich Menschen aller Generationen in entspannter Atmosphäre und singen gemeinsam Hits, Gassenhauer und Lieblingslieder, alte wie neue Songs. Tom-Jet- Jeutter begleitet den Chor, also das “Rudel“, auf seiner Gitarre, begleitet von einem Mann am Bass. Mittels Beamer werden die Songtexte auf eine Leinwand projiziert, jeder der Anwesenden kann mitsingen.

Klingt erst mal nach einem typischen Karaoke-Event, aber die Idee hinter Rudel-Sing-Sang greift weiter - Live und mitreißend! Wichtigster Unterschied ist, dass hier ein echter, versierter und vielseitiger Musiker, Sänger und Gitarrist auf der Bühne steht. Tom Jet animiert, motiviert, und alle im Saal machen mit, singen aus voller Kehle oder spielen Perkussionsinstrumente zu den Liedern. Noten, Notenblätter, Musik- & Textbücher? Gibt es nicht!

Hier singen Freunde, Cliquen, Geburtstagsgruppen, Arbeitskolleginnen- und Kollegen, Mitglieder oder Grüppchen aus Gesangvereinen. Offene, kommunikative Menschen, die zusamen singen und Spaß haben wollen. Das gemeinsame Intonieren bekannter und weniger bekannter Gassenhauer verbindet die Gäste miteinander, sofern sie es nicht schon vorher waren.

Singen ist Wellness für die Seele... Und am Ende? Geht´s glücklich nach Hause! Die schönste Belohnung für alle ist, wenn die Teilnehmer fröhlich und total entspannt abschließend noch einen gemeinsamen Drink nehmen - und so ganz nebenbei auch noch nette Menschen kennenlernen durften.

Und wer noch Kraft für´s Singen tanken muss: bei uns gibt´s vorher lecker Essen!

Bei Anzeige "Ausverkauft" können sich Interessierte auf die Warteliste setzen lassen. Rückmeldung dann manchmal recht kurzfristig.

Frauenfrühstück Spezial

Stabsstelle Gleichberechtigung, Integration und Prävention in Kooperation mit dem Mühlheimer Ausländerbeirat

Kontakt-Werk, Ludwigstr. 57, Mühlheim am Main

Weitere Informationen

Interkulturelle Wochen 2022:

Nach langer Pause findet das Frauenfrühstück endlich wieder statt. Wir laden neue und bekannte Gesichter dazu herzlich ein. Gemeinsam gestalten wir ein internationales Buffet, essen zusammen und haben viel Zeit uns auszutauschen und kennenzulernen. Eröffnet wird die Veranstaltung durch Bürgermeister Daniel Tybussek. Ein Highlight des Vormittags wird die musikalische Begleitung der Sängerin und Filmemacherin Merve Uslu sein. Die 26-jährige wird eine Auswahl ihrer selbstgeschriebenen Lieder vortragen. Unter dem Namen Marwa schreibt und singt sie auf türkisch und deutsch über die Themen: Ankommen, Heimat, Sehnsucht, Familie und Erinnerung.

Informationen und Kontakt: a.schuetz@stadt-muehlheim.de oder 06108 601 109

Die Veranstaltung findet im Rahmen des kreisweiten Aktionsprogramms „Zuhause im Kreis Offenbach - Wie du, anders als du. Aktionen gegen Diskriminierung, Rassismus und Antisemitismus“ statt.

 

Pubquiz

Kulturfabrik Eigenart e.V.

Das Schanz

Weitere Informationen

Ansprechpartner: Thorsten Bauch; Telefon: 06108791247; E-Mail: service@schanz-online.de

 

Wenn die Pubquiz-Moderatoren die Teams zum gemeinsamen Knobeln ins SCHANZ laden, geht es auch heute in fünf Fragerunden und der berüchtigten Musikraterunde wieder um nichts Geringeres als den Tagessieg. :-)

Ob Film und Fernsehen, aktuelles Tagesgeschehen, sportliche Meilensteine, die obligatorische „Kickers-Frage“, Hoch- und Subkultur, Frauen, „Guess this year“ oder Comiclegenden - ständig wechselnde Herausforderungen schweißen die Teams zu unzertrennlichen Kneipengemeinschaften zusammen.

Der Spaß geht aber stets vor und auch die notorisch hinteren Ränge kommen immer wieder – und landen vielleicht plötzlich einen Überraschungscoup. Wer mitspielen möchte, meldet sein Team telefonisch an. Rechtzeitig. Und kommt früh genug, um sich vor dem heiteren Raten mit Leckereien aus der SCHANZ-Küche zu stärken...

Teilnahmegebühr 30,-/ Tisch mit bis zu 8 Mitspielern.

Vereinsturnier mit Vierkampf

RFV Maintal/Mühlheim

Spessartstraße 150, 63165 Mühlheim am Main

Weitere Informationen

Infokontakt: Irene van Heemstra, Mobil: 0170/2230788

7. Oktoberfest der Siedlergemeinschaft

Siedlergemeinschaft Rote Warte e.V.

Siedlergemeinschaftshaus "Rote Warte"

Weitere Informationen

Nach einer zweijährigen Corona bedingten Zwangspause freut sich die Siedlergemeinschaft Rote Warte in diesem Jahr umso mehr auf das 7. Oktoberfest. Am Samstag, den 24.09.2022 heißt es ab 17:00 Uhr „O’zapft is!“ im passend dekorierten Saal des Gemeinschaftshauses in der Henri-Dunant-Straße 15. Der Eintritt ist frei. Einlass ist ab 16:00 Uhr.

Das Oktoberfest wird traditionell mit der Dorn-Assenheimer Uffspillkapell und Festbieranstich eröffnet. Im Anschluss sorgt die Sunset Life Band für Party Musik und Festzeltstimmung.

Für den Verkauf von Getränken und bayerischen Schmankerln ist gesorgt.

Das Tragen von Oktoberfest-Kleidung ist erwünscht, aber kein Muss. Alle Informationen zur Siedler-Wiesn und der Gemeinschaft: Tel. 06108 73231.

Oktoberfest

Ski- und Freizeitverein Mühlheim e.V.

Elisabethenstraße 40, 63165 Mühlheim am Main

Weitere Informationen

Infokontakt: Horst Schweikard, Tel.: 06108/77115

Lagerfeuersingen

Concordia Chöre Dietesheim 1873 e.V.

Am Grünen See 1, 63165 Mühlheim am Main

Weitere Informationen

Infokontakt: Josef Zepezauer, Tel.: 06108/75529  

Luxor-Party Open Air und mehr...

TSV Lämmerspiel, Abteilung Fußball

Sportanlage Lämmerspiel, Offenbacher Weg 33

Weitere Informationen

Infokontakt: R.Lienert, Tel.: 01638803862,
E-Mail: reimund.lienert@web.de

"Luxor-Party Open Air und mehr" auf dem Aussengelände der Sportanlage Lämmerspiel im  Offenbacher Weg mit den DJs Uli & Erik VVK, 10,- € Shopping Point Yilmaz, Bischof-Ketteler-Str. 15 und Salon Sauer und Scheller, Hausener Str. 30 AK 12,-€

MooN

Kulturfabrik Eigenart e.V.

Das Schanz

Weitere Informationen

Ansprechpartner: Thorsten Bauch; Telefon: 06108791247; E-Mail: service@schanz-online.de

Eintritt frei, der Hut geht rum!

***

Plätze begrenzt, Reservierungen erbeten!

***

“Ein Abend mit MooN ist Musikgenuss pur. Die individuell arrangierten Songs stimmen einfach,der Gesang begeistert, man spürt, dass die fünf Musiker ihre Musik authentisch auf die Bühne bringen und dabei jede Menge Spaß haben. So springt der Funke schnell auf das Publikum über.

Jazzige Töne, nicht schrill, sondern schön. Tanzflächen-Soul zum Mitnicken und Mitschnippen. Selbst Pop und Rap versöhnlich wie nie. „Weniger ist mehr!“, haben sich die fünf Herren aus Mühlheim gedacht. So begeistern sie ihr Publikum mit ruhig interpretierten Songs von Ben L’Oncle Soul, den Bee Gees, Ed Sheeran, Bill Withers, Mando Diao, Herb Alpert, US3, Niels Wülker, Max Mutzke oder den Fantastischen Vier. Wer hätte je gedacht, dass der Disco-Hit „You Should be dancing“ einmal in versöhnlichem Lounge-Style daherkommt - und trotzdem gleich ins Tanzbein fährt?

Die Bandaufstellung entspricht dem Konzept. Akustikgitarre/Gesang: Stéphan Folschweiller. Flügelhorn/Trompete: Peter „PC“ Coy. Cajón/Percussion: Markus Irmscher. E-Piano/Keyboard: Jörg Rohde. Und am Bass Steffen Basta.

Wer Musik einfach genießen will, ist bei Konzerten von „Moon“ genau richtig.

 

Herbstzuchtschau

Deutscher Teckelklub Gruppe Offenbach/Mühlheim e.V

Klubgelände, Am Grünen See 17, 63165 Mühlheim-Dietesheim

Weitere Informationen

Infokontakt: Jochen Schubert, Tel.: 06108/76065,
E-Mail: schubert.jochen@andocken.de

Radfahrkurs für Anfängerinnen | Interkulturelle Wochen 2022

Stabsstelle Gleichberechtigung, Integration, Prävention

Stadtgebiet Mühlheim

Weitere Informationen

Dieser RADFAHRKURS FÜR ANFÄNGERINNEN richtet sich an Frauen in Mühlheim am Main, die nicht Radfahren können oder unsicher auf dem Fahrrad sind. Niedrige Lernfahrräder und Tretroller erleichtern den Umgang mit dem neuen Fortbewegungsmittel, welches neben der eigenständigen Mobilität auch ein Stück Unabhängigkeit bedeutet.

Der Kurs findet an 11 Terminen statt: Montag bis Freitag, jeweils von 9:30 Uhr bis 12:00 Uhr, jedoch nicht mittwochs und nicht am 3. Oktober 2022. Die Teilnehmerinnenzahl ist begrenzt und eine Anmeldung ist bis zum 16. September 2022 möglich.

Wichtig zu wissen: Fahrräder werden gestellt. Eine regelmäßige Kursteilnahme ist erforderlich. Während der Kurszeiten können keine Kinder mitgebracht werden.

Kosten: 20,00 Euro

Treffpunkt: wird noch bekannt gegeben

Kursleitung: Nicole Matheis, Ethnologin und Radfahrtrainerin

Informationen & Anmeldung: gip@stadt-muehlheim.de oder 06108 601 -728 oder - 109

Ökumenisches Friedensgebet

Mühlheimer Kirchen gemeinsam mit Stadt Mühlheim. 26.09.: Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde

Rathaus-Innenhof (Friedensstraße 20)

Weitere Informationen

Immer montags um jeweils 19.00 Uhr laden die katholischen und evangelischen Gemeinden Mühlheims gemeinsam mit der Stadt zu einem ökumenischen Friedensgebet in den Rathaus-Innenhof (Friedensstraße 20) ein.

Das Friedensgebet wird jeweils von einer anderen Gemeinde vorbereitet. Das gemeinsame Gebet für den Frieden in Europa dauert jeweils ca. eine halbe Stunde.

An folgenden Terminen findet kein Friedensgebet statt: 

03.10.2022, 24.10.2022, 26.12.2022, 02.01.2023 und 20.02.2023

 

Download Flyer

ZEITREISE „IM MÜHLHEIM DER ZUKUNFT“

REISSAUS in Kooperation mit der Stadt Mühlheim

Kulturhalle Schanz

Weitere Informationen

Infokontakt: Lars Moritz, Mobil: 0157 36593255, Schanz, 06108791247

Wie könnte Mühlheim in zwanzig Jahren aussehen? In welcher Zukunft wollen wir leben? Und braucht man dafür ein Auto? 

Willkommen im Übermorgen! Das Schanz wird am Dienstag, 27. September 2022, 20.00 Uhr zur Zeitmaschine und wir reisen in das Mühlheim der Zukunft.

In der Zukunft angekommen treffen wir den Mühlheimer Künstler, Stadtforscher und Zeitreisen-Guide Lars Moritz, der uns auf der Schanz-Bühne mit auf einen virtuellen Stadtrundgang nimmt: Wir besuchen das MüMoMu, das Mühlheimer Mobilitätsmuseum, werden Zeug*innen eines Protests gegen rote Ampeln und flanieren durch Straßen, aus denen die Autos beinahe verschwunden sind.  

Die Zeitreise wurde von Lars Moritz gemeinsam mit Architektinnen und Stadtplanerinnen für das künstlerische Reisebüro REISSAUS entwickelt. Sie ist eine Einladung, unsere gewohnte Umgebung mit neuen Augen zu sehen und erinnert daran, dass es so, wie es ist, keineswegs bleiben muss. Und sie inspiriert hoffentlich dazu, gemeinsam darüber zu reden, in welcher Stadt wir eigentlich wie leben möchten. 

Eröffnen wird den Abend Bürgermeister Daniel Tybussek, anschließend geht es mit Lars Moritz auf Zeitreise und – zurück in der Gegenwart – bleibt Zeit für ein Publikumsgespräch.

Dauer ca. 90 Minuten. Saalöffnung um 19.00 Uhr.

Organisiert wird die Veranstaltung in Kooperation von REISSAUS (Charlotte Birkner-Behlen/Lars Moritz) und der Stadt Mühlheim am Main gemeinsam mit Matthias Spahn. 

Wir reichen uns die Hände | Gemeinsamer Aktionstag der Mühlheimer Elternlotsinnen und Elternlotsen Dreieich

Mühlheimer Elternlotsinnen und Elternlotsen Dreieich in Kooperation mit: städt. Kita Rathäuschen, kath. Kita St. Sebastian, Stabsstelle Gleichberechtigung, Integration, Prävention

Mühlheimer Rathaus-Innenhof und vor dem Stadtteilzentrum in Dreieich-Sprendlingen

Weitere Informationen

Interkulturelle Wochen 2022:

Zeitgleich solidarisieren sich die Elternlotsinnen der beiden Kommunen Mühlheim am Main und Dreieich-
Sprendlingen, um ein Zeichen für ein friedliches Zusammenleben und gegen Diskriminierung und Rassismus zu
setzen. Zusammen mit den Kindern und Erzieher_innen der städtischen Kita Rathäuschen und der katholischen
Kita St. Sebastian gestalten die Elternlotsinnen in Mühlheim aus vielen "Händen" ein Friedenszeichen. Die
Elternlotsinnen laden herzlich zum Mitmachen ein und freuen sich, wenn sich viele Menschen aller Generationen, Kulturen und Religionen beteiligen.

Informationen und Kontakt:

Melanie Schlicht, Tel. 06108 601 728, m.schlicht@stadt-muehlheim.de

Veronika Martin, Tel. 06103 995 7310, veronika.martin@dreieich.de

 

Stoner Rock im Schanz!

Kulturfabrik Eigenart e.V.

Das Schanz

Weitere Informationen

Ansprechpartner: Thorsten Bauch; Telefon: 06108791247; E-Mail: service@schanz-online.de

Bushfire - Heavy Blues Rock

Seit 2004 setzt die Internationale Combo aus Darmstadt Bühnen und Festivals in Brand. Vom Desertfest in Berlin übers Stoned from the Underground zu ihrer zweiten Heimat dem Freak Valley sind die Jungs keine Unbekannten mehr. Sie teilten die Bühne mit Genre Legenden wie Orange Goblin, My Sleeping Karma und MOS Generator und tourten durch Europa. Nach Ihrem 2017 erschienen Album „When Darkness comes“ drückte die Band ihren Zuhörern eine schleppende Walze aus bluesigen und doomigen Riffs entgegen, was sie Live zur Perfektion ausspielten.

2019 verließ Gitarrist und Gründungsmitglied Marcus die Band. 2021 fand sich mit Luis ein neues Mitglied der Sechs-Saiten Fraktion.

Nutzt die Chance Bushfire mit neu gefundener Kraft auf der Bühne der Schanz zu erleben!

Red Stone Chapel - Straight Outta Hessen! 

Hätte Frankenstein sein Monster aus Blues, Stoner Rock und Hip Hop zusammen genäht, wäre Red Stone Chapel herausgekommen. Delta Blues trifft auf wortgewandten Rap, geerdet durch harte Gitarren und einer staubtrockenen Rythmussektion. Elektrisierend mit einer Bühnen Performance die nur so von mysteriösen Mojo strotzt, spielt sich diese Band in jedes noch so müdes Herz.

Ihr Debut Album Omega Boombox brachte sie quer durchs Land, nun ist das Facettenreiche Monster hier. Es LEBT!!!

Van Groover - V8 driven Stoner Rock

Stillecht und passend zum Namen fahren Van Groover mit ihrem V8 betrieben Vans vor. Tür auf für reine Riffgewalt, ohne Schnörkel mit Stoner Rock auf dem Nummernschild. Sie nehmen das Publikum mit auf einen schweiztreibenden Roadtrip, voller Witz und Dynamik, aber Vorsicht, es wird nicht zum Pinkeln angehalten!

Ihr Debut Album „Honk If Parts Fall Off“ brachte sie direkt auf Platz 21 der internationalen Doom Charts, trotzdem sagt die Band von sich selbst, dass ihre Stärke in der Live Performance liegt. Ob sie unseren TÜV bestehen?

Seid bereit puren destillierten Stoner Rock zu genießen!

Eintragen Ihrer Veranstaltung im Kalender