Informationen und Beratung für Senioren

Ältere Menschen fühlen sich in ihrer vertrauten Umgebung am wohlsten und möchten solange wie möglich selbstständig und auch selbstbestimmt leben. Mobilitätseinschränkungen, chronische und Demenzerkrankungen, besonders im hohen Alter, erfordern entsprechende Unterstützung innerhalb der Familie oder durch Servicedienste und Einrichtungen. Besonders alleinlebende ältere Menschen, aber auch helfende Angehörige sind mit der täglichen Organisation der Hilfe und Pflege oftmals überfordert. Dann sind Informationen und kompetente Beratungen sehr gefragt.

Die Seniorenberatung der Stadt Mühlheim bietet seit mehr als 25 Jahren eine zentrale Anlaufstelle für ratsuchende ältere Menschen und deren Angehörige mit einem konkreten Versorgungsbedarf. Bei Fragestellungen und Problemlagen außerhalb der Seniorenberatung wird der Kontakt zu weiteren diesbezüglichen Stellen hergestellt.

Ob Freizeit-/Kulturangebote, Informationsmaterial oder Unterstützungsbedarf, die Seniorenberatung ist neutral, vertraulich, kostenfrei und Träger übergreifend.

Das Spektrum der Aufgaben und Beratung umfasst im Wesentlichen:

Bei der Suche nach einem Pflegeheimplatz kann Sie der AOK-Pflegeheimnavigator unterstützen.

Antragshilfen zur Grundsicherung im Alter SGB XII, Hilfe zur Pflege in und außerhalb von Einrichtungen;

Leistungsträger ist der Kreis Offenbach, Fachdienst SGB XII, Asyl und sonstige soziale Leistungen, Werner-Hilpert-Straße 1, 63128 Dietzenbach

Nach vorheriger Terminvereinbarung finden die Beratungen in Form von Sprechstunden im Rathaus statt. Hausbesuche sind auf Anfrage möglich.

Links und Downloads:

Kreis Offenbach

Pflege in Hessen

Sozialnetz Hessen 

Migration und Gesundheit