Ordnungspolizei

Seit den 70er Jahren beschäftigt die Stadt Mühlheim Hilfspolizeibeamte/innen. Mit der Änderung des Hessischen Gesetzes über Sicherheit und Ordnung wurde die Berufsbezeichnung von „Hilfspolizeibeamter/innen" in „Ordnungspolizeibeamter/innen" geändert. Lag in den früheren Jahren die Hauptaufgabe darin, den ruhenden Verkehr zu überwachen, hat sich im Laufe der letzten Jahre das Aufgabengebiet der Ordnungspolizei sehr stark erweitert.

Zu den heutigen Aufgaben der Ordnungspolizei gehört nicht mehr nur das „Knöllchenschreiben". Nunmehr werden unter anderem folgende Aufgaben durch die Ordnungspolizei wahrgenommen:

Aufgrund des vielfältigen Aufgabengebietes der Ordnungspolizeibeamten wurde das Außendienstteam durch einen weiteren Kollegen erweitert. Nunmehr kümmern sich vier Ordnungspolizeibeamte um das Wohl und die Belange der Mühlheimer Bürger. Des Weiteren wurde zum 01.02.2009 ein Schichtdienst eingeführt. Somit sind unsere Ordnungspolizeibeamte von montags bis samtags auf Streife.