Nachrichten aus der Musikschule

Gregor Vondung glänzt beim Landeswettbewerb "Jugend Musiziert"

Beim diesjährigen Hessischen Landeswettbewerb "Jugend Musiziert" in Schlitz hat der Mühlheimer Schüler Gregor Vondung mit 22  Punkten einen 2. Preis in der Wertung für Percussion-Solo erreicht (Altersgruppe 3). Mit einem abwechslungsreichen Programm auf zwei Congas, vier Tom Toms, zwei Pauken und dem Marimbaphon konnte der Zwölfjährige die Jury von sich überzeugen und hat als Bester seiner Altersgruppe abgeschnitten. Gregor Vondung bewältigte die nach Corona erstmals wieder mögliche Präsenz-Live Situation im Wettbewerb mit Bravour - ambitioniert schuf er in seinem Vortrag beeindruckende musikalische Momente.

 

Lesen Sie mehr

Marlies Wilk belegt 1. Platz beim Landeswettbewerb Pop/Sopranstimme – Erfolgreich für Bundeswettbewerb qualifiziert

Die vierzehnjährige Sängerin Marlies Wilk, Schülerin an der Musikschule Mühlheim des Dozenten für Gesang Thomas Bopp, erreichte beim kürzlich durchgeführten Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Schlitz im Bereich Pop/Sopranstimme mit hervorragenden 23 Punkten den 1. Platz in der Altersklasse IV.

Das beeindruckende Ergebnis der hochtalentierten Sängerin bedeutet auch die erfolgreiche Qualifikation zum Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“, der in der Zeit vom 2. bis 9. Juni in Oldenburg für die verschiedensten Instrumenten- sowie Gesangsgruppen stattfindet. Zu ihrem Wettbewerbsauftritt am 3. Juni wird Marlies Wilk gemeinsam mit ihrem Dozenten Thomas Bopp anreisen und im Rahmen des Wettbewerbs vier Lieder präsentieren.

Lesen Sie mehr

Die Musikschule

Die Musikschule zählt seit Ihrer Gründung 1975 zu den wichtigsten kulturellen Einrichtungen in Mühlheim. Über 600 Schülerinnen und Schüler nehmen zur Zeit an den vielfältigen Kursen teil. Untergebracht ist die Musikschule im ehemaligen Schwesternheim von St. Sebastian in der Hauptstraße 3.

Hier gelangen Sie direkt zur Anmeldung