Elternlotsinnen 

Elternlotsinnen beraten und informieren (meist) mehrsprachig in Alltagsfragen. Mit ihren Kompetenzen und Sprachkenntnissen sind sie interkulturelle "Brückenbauerinnen" und setzen sich für ein gutes Zusammenleben, für Vielfalt und Toleranz in der Mühlenstadt ein. Als ehrenamtliche Ansprechpersonen und Multiplikatorinnen bieten sie Hilfe und Orientierung in der Stadt und organisieren Veranstaltungen wie z. B. mehrsprachige Vorlesestunden, Elterntreffen, Spielevormittage oder auch Aktionen im Rahmen der Interkulturellen Wochen. Elternlotsinnen begeistern andere Eltern für Bildung und können auch als Sprachmittlerinnen Eltern und pädagogische Fachkräfte unterstützen.

Wir bieten...

  • einen halbjährigen, kostenfreien Kurs. Die Treffen finden einmal wöchentlich zu Themen der Bildung, Erziehung und Gesundheit statt und enden im September mit einem Zertifikat.
  • Kontakte zu anderen Frauen und viele Informationen rund um das Thema "Kinder". Eine Kleinkindbetreuung ist möglich.
  • die Möglichkeit, sich zu informieren und Erfahrungen auszutauschen.
  • Begleitung und Unterstützung der ausgebildeten Elternlotsinnen.

Zertifikatsverleihung2019