Leseförderung in der Stadtbücherei Mühlheim

Seit 2006 hat die Stadtbücherei die Kinder- und Jugendarbeit deutlich verstärkt. Vor allem im Bereich der Leseförderung wurden neue Ansätze verfolgt und ein eigenes Konzept entwickelt.

Pro Schulhalbjahr bieten wir einer Mühlheimer Grundschule für die 3. Klassen die Teilnahme am Leseförderprogramm der Stadtbücherei an. Dies umfasst beispielsweise mehrere Büchereibesuche in regelmäßigen Abständen. Die Kinder erhalten bei ihrem ersten Besuch eine Einführung in die Bücherei und bekommen einen eigenen Leseausweis ausgestellt.
Der Bücherei-Führerschein mit Fragen rund um die Benutzung einer Bücherei rundet das Programm ab.

Aber auch im Bereich der Frühförderung wurden neue Kooperationspartner gefunden, so besuchen die Gruppen mehrerer Kindertageseinrichtungen regelmäßig die Bücherei, bekommen vorgelesen und leihen sich Bücher für die Einrichtung aus.

Natürlich bieten wir auch anderen Schulklassen und Gruppen gerne Termine an, um die Bücherei kennenzulernen. Sprechen Sie uns an!

Eindrücke der verschiedenen Veranstaltungen mit Kindern