Der Wertstoffhof ist von Mittwoch, den 27. Dezember 2017, bis Samstag, den 30. Dezember 2017, geschlossen.

Ab Dienstag, den 2. Januar 2018 sind wir wieder für Sie da.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein glückliches und gesundes Neues Jahr 2018.

Wertstoffhof

Kostenlos angenommen werden:

  • Altglas, getrennt nach Farben
  • Flachglas
  • Altöl (bis zu 10 Liter von Privat)
  • Leuchtstoffröhren
  • Altmetall
  • Kork
  • Leichtfraktion (Gelber Sack)
  • rein mineralischer Bauschutt bis zu ½ cbm (mit Ausnahme von Gasbeton)
  • Elektroschrott
  • Grünabfälle aus Garten und Parkanlagen bis zu 1 cbm pro Woche (ausschließlich nur für Mühlheimer Bürger - Nachweis durch Personalausweis); größere Mengen werden mit 5,00 € pro cbm berechnet. Gewerbliche Anlieferungen sind generell kostenpflichtig. Großmengen, z. B. Baufeldräumungen werden nicht angenommen.

Gegen Gebühr angenommen werden:

  • Gemischter Bauschutt/Baustellenabfälle (bis zu einem 1/2 cbm pro Haushalt)

Kostenlos auf Abruf abgeholt werden:

  •  Kühlschränke,Waschmaschinen, Elektroherde, Wäschetrockner, Geschirrspüler

Telefonische Anmeldung erforderlich unter 06108-601822 oder 06108-601824

Die Annahme von Baumstümpfen ist bis zu einem Durchmesser von 60 cm möglich:

  • bis 30 cm = 20,00 Euro/Stück
  • bis 40 cm = 30,00 Euro/Stück
  • bis 60 cm = 50,00 Euro/Stück.

Kompost wird, solange der Vorrat reicht, nur noch in Kleinmengen abgegeben. Es wird empfohlen sich vorab telefonisch zu informieren. Für die Abgabe von Kompost wird ein Unkostenbeitrag von 8,00 € je Kubikmeter erhoben; Mindermengen werden entsprechend berechnet.