Wertstoffhof

Kostenlos angenommen werden:

  • Altglas, getrennt nach Farben
  • Flachglas
  • Altöl (bis zu 10 Liter von Privat)
  • Leuchtstoffröhren
  • Altmetall
  • Kork
  • Leichtfraktion (Gelber Sack)
  • rein mineralischer Bauschutt bis zu ½ cbm (mit Ausnahme von Gasbeton)
  • Elektroschrott
  • Grünabfälle aus Garten und Parkanlagen bis zu 1 cbm pro Woche (ausschließlich nur für Mühlheimer Bürger - Nachweis durch Personalausweis); größere Mengen werden mit 5,00 € pro cbm berechnet. Gewerbliche Anlieferungen sind generell kostenpflichtig. Großmengen, z. B. Baufeldräumungen werden nicht angenommen.

Gegen Gebühr angenommen werden:

  • Gemischter Bauschutt/Baustellenabfälle (bis zu einem 1/2 cbm pro Haushalt)

Kostenlos auf Abruf abgeholt werden:

  •  Kühlschränke,Waschmaschinen, Elektroherde, Wäschetrockner, Geschirrspüler

Telefonische Anmeldung erforderlich unter 06108-601822 oder 06108-601824

Die Annahme von Baumstümpfen ist bis zu einem Durchmesser von 60 cm möglich:

  • bis 30 cm = 20,00 Euro/Stück
  • bis 40 cm = 30,00 Euro/Stück
  • bis 60 cm = 50,00 Euro/Stück.

Kompost wird, solange der Vorrat reicht, nur noch in Kleinmengen abgegeben. Es wird empfohlen sich vorab telefonisch zu informieren. Für die Abgabe von Kompost wird ein Unkostenbeitrag von 8,00 € je Kubikmeter erhoben; Mindermengen werden entsprechend berechnet.