Veranstaltungskalender

3D-Gips-Abformungen von Babyhändchen und Füßchen

Familiengesundheitszentrum Schritt für Schritt e. V.

Bahnhofstraße 17-19

Weitere Informationen

3D-Gips-Abformungen von Babyhändchen und -füßchen in einer hübschen Wunderkiste mit Foto.

Du erhältst eine hochwertige mit Liebe zum Detail gestaltete Box mit je einer 3D Gips Abformung von Baby Händchen und Füßchen.

Eine superschöne Geschenkidee oder auch für sich und das eigene Zuhause.

Babys erstes Jahr festgehalten in einer genauen Abbildung von Hand und Fuß aus Gips für 49,-€.

Ansprechpartner für Rückfragen: Sabrina Rohrbach; Telefon: 01590 1728025; E-Mail: info@schrittfuerschritt.net

Sicherheitstraining für Motorradfahrer

Motorradgruppe der Mühlheimer Naturfreunde

"Käsmühlring",stillgelegtes Stück der B 448 hinter dem Kickers Stadion

Weitere Informationen

Ansprechpartner für Rückfragen: Gerd Katzmann; Telefon: 06108/76021 E-Mail: g.katzmann@naturfreunde-muehlheim.de

Osterfest

Kaninchenzuchtverein 1904 Dietesheim e.V. H25

Am grünen See 5

Weitere Informationen

Osterfest mit Kaffee  und Kuchen

Flip-Flops Primetime

Kulturfabrik Eigenart e.V.

Kulturhalle Schanz

Weitere Informationen

Das Konzert wird zu den am Datum geltenden Corona-Maßnahmen stattfinden. Eine Änderung/ Verlegung aufgrund der Pandemie ist möglich. Die Karten behalten für den Fall ihre Gültigkeit und das Konzert wird nachgeholt. 

Weiterhin besteht KEIN Anrecht darauf, zusammen zu sitzen. Es kann sein, dass wir aufgrund von Abstandsregeln und/ oder anderen Maßnahmen Gruppen nur an getrennte Tische setzen können. 

Sie erhalten anfangs, sollten besagte Regeln am Datum noch bestehen, einen Platz zugewiesen. Tische und Stühle können am Abend  NICHT verschoben oder zusammengerückt werden.

***

Endlich dürfen uns die Flip-Flops aus Hanau wieder besuchen! Die Hanauer Musicalgruppe Flip-Flops e.V. wurde 2004 gegründet und hat seitdem einen erstaunlichen Werdegang hinter sich.  Nunmehr gastiert die Gruppe das 9. Jahr in Folge (wir ignorieren hier das hinter uns liegende 2020) mit ihrem abendfüllenden Musical-Programm auf der fast größten Bühne Mühlheims.

Auch die Flip-Flops haben eine nicht ganz einfache Zeit hinter sich. Alle Mitwirkenden mussten neue Wege bestreiten, organisierten wöchentlich neu und stellten sich jeder Herausforderung. Daher sei es ein ganz besondere Freude in diesem Jahr wieder auf der Bühne stehen zu dürfen.

Die Hanauer Musicalgruppe Flip-Flops e.V. lädt auch in diesem Jahr wieder zu einem bunten Musicalprogramm ein! Wie immer präsentieren sie ihre ganz persönlichen Lieblingssongs – diesmal verpackt als Live TV Programm, denn jeder Themenblock ist ein anderer Sender. Sie sollten also unbedingt "einschalten", wenn es im April heißt: Flip-Flops Primetime!

Ansprechpartner für Rückfragen: Thorsten Bauch; Telefon: 06108791247; E-Mail: service@schanz-online.de

Ökumenisches Friedensgebet

Mühlheimer Kirchen gemeinsam mit Stadt Mühlheim

Rathaus-Innenhof (Friedensstraße 20)

Weitere Informationen

Immer montags um jeweils 19.00 Uhr laden die katholischen und evangelischen Gemeinden Mühlheims gemeinsam mit der Stadt zu einem ökumenischen Friedensgebet in den Rathaus-Innenhof (Friedensstraße 20) ein.

Das Friedensgebet wird jeweils von einer anderen Gemeinde vorbereitet. Das gemeinsame Gebet für den Frieden in Europa dauert jeweils ca. eine halbe Stunde.

Hilfsangebote für Ukrainische Frauen und Kinder. Пропозиції допомоги українським жінкам та дітям

Frau-Mutter-Kind e.V

Hallgartenstraße 6

Weitere Informationen

Pubquiz

Kulturfabrik Eigenart e.V.

Kulturhalle Schanz

Weitere Informationen

Wenn die Pubquiz-Moderatoren die Teams zum gemeinsamen Knobeln ins SCHANZ laden, geht es auch heute in fünf Fragerunden und der berüchtigten Musikraterunde wieder um nichts Geringeres als den Tagessieg. :-)

 

Ob Film und Fernsehen, aktuelles Tagesgeschehen, sportliche Meilensteine, die obligatorische „Kickers-Frage“, Hoch- und Subkultur, Frauen, „Guess this year“ oder Comiclegenden - ständig wechselnde Herausforderungen schweißen die Teams zu unzertrennlichen Kneipengemeinschaften zusammen.

 

Der Spaß geht aber stets vor und auch die notorisch hinteren Ränge kommen immer wieder – und landen vielleicht plötzlich einen Überraschungscoup. Wer mitspielen möchte, meldet sein Team telefonisch an. Rechtzeitig. Und kommt früh genug, um sich vor dem heiteren Raten mit Leckereien aus der SCHANZ-Küche zu stärken...

 

Teilnahmegebühr 30,-/ Tisch mit bis zu 8 Mitspielern.

Ansprechpartner für Rückfragen: Thorsten Bauch; Telefon: 06108791247; E-Mail: service@schanz-online.de

Ausstellung: Es war einmal...Schätze aus der Spielzeugkiste

Geschichtsverein Mühlheim e.V.

Stadtmuseum, Marktstraße 2

Weitere Informationen

Ausstellungseröffnung: Freitag, 8. April 17.00 Uhr

Öffnungszeiten jeweils an den Sonntagen vom 10. April bis 29. Mai immer von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr.

Der Eintritt ist frei. Termine für Gruppen nach Vereinbarung 06108-74341

Es gelten die jeweils gültigen Coronaregeln

Bürgerinformationsveranstaltung zur Unterbringung und Betreuung von Flüchtlingen

Stadt Mühlheim

Willy-Brandt-Halle, Dietesheimer Straße 90

Weitere Informationen

Der Magistrat der Stadt Mühlheim lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer Informationsveranstaltung zur Unterbringung und Betreuung von Flüchtlingen für Freitag, 8. April 2022, 18.30 Uhr in die Willy-Brandt-Halle, Dietesheimer Straße 90, recht herzlich ein.

 

An diesem Abend werden Informationen zur aktuellen Situation der ukrainischen Flüchtlinge gegeben und Fragen dazu können gestellt werden. Dazu stehen Bürgermeister Daniel Tybussek, der Erste Stadtrat Dr. Alexander Krey, der Vorsitzende des Freundeskreises der Mühlheimer Flüchtlinge e.V. Herr Bernd Klotz und ein Vertreter des Kreises Offenbach zur Verfügung.

Wir bitten alle Interessierten beim Besuch der Veranstaltung eine FFP 2 oder eine medizinische Maske zu tragen.

Duo Ohrenschmaus und seine Freunde

Kulturfabrik Eigenart e.V.

Kulturhalle Schanz

Weitere Informationen

Mit einem “Bunten Abend“ verbindet man gemeinhin eine Abendveranstaltung mit heiterem, abwechslungsreichem Programm. Die Älteren denken da an Peter Frankenfeld, Hans Rosenthal und Heinz Erhardt; die Jüngeren nicht.

 

Im gesetzten Alter wollen das Duo Ohrenschmaus und seine Freunde Geoff (Gottfried Frickel) und Fred (Fred Bauer) der Tradition der gepflegten Unterhaltung frönen und dem geneigten Publikum diese geniale kulturelle Errungenschaft  in Form eines bunten Potpourris der guten Laune hier im SCHANZ präsentieren.

 

Das Publikum darf sich, kurz gesagt, auf eine geballte Ansammlung von schwer zu unterbietendem Nonsens freuen. Das ist bei dieser Künstlerkonstellation auch nicht anders zu erwarten. Der ein oder andere gar lustige Sketch paart sich hierbei mit altem und brandneuem Liedgut und einem Tier namens Huhn.

 

Klaus meinte in einem Anflug der Begeisterung während der Proben zum neuen Programm: „Wir füllen den Unsinn, den wir verzapfen, mit dem Sinn des Lebens.“ Was er damit meint, weiß allerdings nur er. Vielleicht.

 

Egal auch, haupsach‘ lustisch, rischtisch lustisch!

 

Und - nein! Eine Tombola ist nicht geplant!

Ansprechpartner für Rückfragen: Thorsten Bauch; Telefon: 06108791247; E-Mail: service@schanz-online.de

Marco & Fred

Kulturfabrik Eigenart e.V.

Kulturhalle Schanz

Weitere Informationen

+++Reservierungen dringend erwünscht+++

 

Auch dieses Jahr gastieren Marco und Fred wieder im SCHANZ – eine Gelegenheit für einen Rückblick: Seit ihrer Gründung 2014 treten die beiden Musiker einmal pro Jahr bei uns auf. Angefangen hat es im Wohnzimmer, dann ging es über den Biergarten in die große Halle. Im Jahr 2020 haben Marco und Fred das letzte Konzert vor dem ersten Lockdown abgeliefert, die Tische standen weit auseinander, es durften nur noch 60 Zuschauer in den Saal. Mitsingen und Tanzen war untersagt. Und was haben die beiden gemacht?

 

Sie haben einen Titel einstudiert (Filmmusik: „Moonriver“) und dem Publikum eine Strophe zum Mitsummen überlassen. Es war eine merkwürdige Atmosphäre, dieser ganz vorsichtige Versuch der Einbindung der Zuschauer, die die Gelegenheit dankbar genutzt haben. Ob zur Erinnerung an dieses Event das Stück im Programm bleiben wird? Was machen Marco und Fred – außer das Publikum summen lassen? Sie bieten eine abenteuerliche Reise durch die musikalische Welt an und nutzen zu zweit eine Vielzahl von Instrumenten: Keyboard, Percussion, Gitarre, Ukulele, Bluesharp, Slideguitar, Akkordeon.

 

Und Kulissen: Westernsongs mit aufblasbarer Schlange und Kaktus sowie mit einem Schild der Route 66, Latinomusik mit Buena-Vista-Hüten, ein Medley durch 70er/80er-Jahre-Discohits mit einer kleinen Disco-Kugel. Wir hören ein Medley aus der NDW und eines aus der Boygroup-Ära (es wird Damenwäsche ausgeteilt und wieder auf die Bühne geworfen), wir erfahren eine abenteuerliche Geschichte über einen kleinen Club, in dem Mick Jagger, Toto, Lionel Ritchie, Jethro Tull und Tears for Fears (angeblich) mal so eben etwas auf dem Klavier anbieten, wir machen eine musikalische Reise von Südamerika, an Miami vorbei über die Südstaaten und die Route 66 nach New York.

 

Marco und Fred, das ist witziges Entertainment und musikalische Vielfalt. In den letzten Jahren waren die kurzweiligen Konzerte stets ausgebucht – rechtzeitig reservieren.

 

Tickets sind nicht erforderlich, der Hut geht rum.

Ansprechpartner für Rückfragen: Thorsten Bauch; Telefon: 06108791247; E-Mail: service@schanz-online.de

Ausstellung: Es war einmal...Schätze aus der Spielzeugkiste

Geschichtsverein Mühlheim e.V.

Stadtmuseum, Marktstraße 2

Weitere Informationen

Öffnungszeiten jeweils an den Sonntagen vom 10. April bis 29. Mai immer von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr.

Der Eintritt ist frei. Termine für Gruppen nach Vereinbarung 06108-74341

Es gelten die jeweils gültigen Coronaregeln

Ökumenisches Friedensgebet

Mühlheimer Kirchen gemeinsam mit Stadt Mühlheim

Rathaus-Innenhof (Friedensstraße 20)

Weitere Informationen

Immer montags um jeweils 19.00 Uhr laden die katholischen und evangelischen Gemeinden Mühlheims gemeinsam mit der Stadt zu einem ökumenischen Friedensgebet in den Rathaus-Innenhof (Friedensstraße 20) ein.

Das Friedensgebet wird jeweils von einer anderen Gemeinde vorbereitet. Das gemeinsame Gebet für den Frieden in Europa dauert jeweils ca. eine halbe Stunde.

Hilfsangebote für Ukrainische Frauen und Kinder. Пропозиції допомоги українським жінкам та дітям

Frau-Mutter-Kind e.V

Hallgartenstraße 6

Weitere Informationen

Session am Donnerstag

Kulturfabrik Eigenart e.V.

Kulturhalle Schanz

Weitere Informationen

Neue Künstler fragen an, "alte" kommen gerne wieder... so läuft das ja schon länger bei unserer Session am Freitag. Das freut uns natürlich. Junge und jung gebliebene Musiker präsentieren sich auf der kleinen Bühne vor großem Publikum - alles quasi "unplugged".

 

Außerdem haben wir Verstärkung bekommen, der liebe Chris - euch vielleicht eher bekannt unter dem Namen "Der Luger", plant und veranstaltet seit Herbst letzten Jahres mit uns zusammen die Sessions für Euch.

 

Und so öffnen wir gerne wieder die Türen für eine weitere "Session".

Alles wie gewohnt: Klavier, Schlagzeug und Mikrophone sind vorhanden, ob nun plugged oder unplugged, es ist für jeden was dabei.

Damit der Abend eine schöne Mischung an Musik und entsprechend Abwechslung bietet, planen wir bei unserer "Session" gerne vor. Alle Interessierten können sich unter session@schanz-online.de bewerben.

 

Wir empfehlen unseren Gästen, unter 06108-791247 einen Tisch zu reservieren!

Ansprechpartner für Rückfragen: Thorsten Bauch; Telefon: 06108791247; E-Mail: service@schanz-online.de

Masters of Rock

Kulturfabrik Eigenart e.V.

Kulturhalle Schanz

Weitere Informationen

Der Nachholtermin des Nachholtermins! Jetzt klappt´s aber endlich mit Masters of Rock und Special Guest: Michael Baum (guit/voc) !

 

AB/CD ist als eine der führenden AC/DC-Tribute-Bands schon ziemlich lange erfolgreich und vielbeschäftigt unterwegs. Nun haben drei Musiker der Truppe, verstärkt durch zwei erstklassige Kollegen, eine neue Band gegründet, die sich zum Ziel gesetzt hat, die größten Rocksongs der Musikgeschichte auf die Bühne zu bringen und zu feiern.

 

Die MASTERS OF ROCK bedienen sich beim Zusammenstellen ihres Programms aus dem schier endlosen Angebot der letzten sechs Jahrzehnte und lassen bei Rockfans kaum Wünsche offen:

 

Von AC/DC bis Metallica, den Beatles bis Guns N´ Roses, von Led Zeppelin bis Queen, Nirvana bis White Stripes, Red Hot Chili Peppers bis Dio... fast alles ist möglich, was dem Publikum - und den Musikern selbst - gefällt.

 

„Jeder hat es schon mal gehört, gesehen und lieben gelernt". -MASTERS OF ROCK- macht einfach Lust darauf, sich die alten und neuen Klassiker reinzuziehen!

 

Besetzung: Paul McGilley - Gesang, Andy Kirchner – Gitarre, Daniel Sandner – Gesang und Gitarre, Marcus Rippl – Bass, Wahrmut Sobainsky - Drums

Ansprechpartner für Rückfragen: Thorsten Bauch; Telefon: 06108791247; E-Mail: service@schanz-online.de

Tauschtage

Briefmarkenfreunde Mühlheim e.V.

Willy-Brandt-Halle Mühlheim

Weitere Informationen

C.Boecker, Tel. 0175/1655998 , christian.boecker@t-online.de und H.Kreis, Tel. 0160/5256086, h.h.kreis@t-online.de

Ausstellung: Es war einmal...Schätze aus der Spielzeugkiste

Geschichtsverein Mühlheim e.V.

Stadtmuseum, Marktstraße 2

Weitere Informationen

Öffnungszeiten jeweils an den Sonntagen vom 10. April bis 29. Mai immer von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr.

Der Eintritt ist frei. Termine für Gruppen nach Vereinbarung 06108-74341

Es gelten die jeweils gültigen Coronaregeln

Vogelstimmenwanderung am Ostermontag

NABU Mühlheim/Offenbach

Treffpunkt am Ende des Wingertsweg am Eingang zum Naherholungsgebiet Dietesheimer Steinbrüche.

Weitere Informationen

Infokontakt: Ernst von Hermanni, Tel.: 0 61 08 – 75989,
E-Mail: ernst.vh@gmx.de

Wilfried Mann, NABU, bietet eine weitere Vogelstimmenwanderung durch das Naherholungsgebiet Dietesheimer Steinbrüche und Gailenberg Mühlheim an. Wir hoffen, diesmal neben den Singvögeln, die den Winter über hier bleiben, auch schon die Rückkehrer aus dem Süden anzutreffen. Falls vorhanden, unbedingt ein Fernglas mitbringen.

 

Ökumenisches Friedensgebet

Mühlheimer Kirchen gemeinsam mit Stadt Mühlheim

Rathaus-Innenhof (Friedensstraße 20)

Weitere Informationen

Immer montags um jeweils 19.00 Uhr laden die katholischen und evangelischen Gemeinden Mühlheims gemeinsam mit der Stadt zu einem ökumenischen Friedensgebet in den Rathaus-Innenhof (Friedensstraße 20) ein.

Das Friedensgebet wird jeweils von einer anderen Gemeinde vorbereitet. Das gemeinsame Gebet für den Frieden in Europa dauert jeweils ca. eine halbe Stunde.

Rudelsingsang

Kulturfabrik Eigenart e.V.

Kulturhalle Schanz

Weitere Informationen

Endlich wieder Zurück!

 

Falls es jemand tatsächlich immer noch nicht kennen sollte, das Singen im Rudel: hier treffen sich Menschen aller Generationen in entspannter Atmosphäre und singen gemeinsam Hits, Gassenhauer und Lieblingslieder, alte wie neue Songs. Tom-Jet- Jeutter begleitet den Chor, also das “Rudel“, auf seiner Gitarre, begleitet von einem Mann am Bass. Mittels Beamer werden die Songtexte auf eine Leinwand projiziert, jeder der Anwesenden kann mitsingen.

 

Klingt erst mal nach einem typischen Karaoke-Event, aber die Idee hinter Rudel-Sing-Sang greift weiter - Live und mitreißend! Wichtigster Unterschied ist, dass hier ein echter, versierter und vielseitiger Musiker, Sänger und Gitarrist auf der Bühne steht. Tom Jet animiert, motiviert, und alle im Saal machen mit, singen aus voller Kehle oder spielen Perkussionsinstrumente zu den Liedern. Noten, Notenblätter, Musik- & Textbücher? Gibt es nicht!

 

Hier singen Freunde, Cliquen, Geburtstagsgruppen, Arbeitskolleginnen- und Kollegen, Mitglieder oder Grüppchen aus Gesangvereinen. Offene, kommunikative Menschen, die zusamen singen und Spaß haben wollen. Das gemeinsame Intonieren bekannter und weniger bekannter Gassenhauer verbindet die Gäste miteinander, sofern sie es nicht schon vorher waren.

 

Singen ist Wellness für die Seele... Und am Ende? Geht´s glücklich nach Hause! Die schönste Belohnung für alle ist, wenn die Teilnehmer fröhlich und total entspannt abschließend noch einen gemeinsamen Drink nehmen - und so ganz nebenbei auch noch nette Menschen kennenlernen durften.

 

Und wer noch Kraft für´s Singen tanken muss: bei uns gibt´s vorher lecker Essen!

 

Bei Anzeige "Ausverkauft" können sich Interessierte auf die Warteliste setzen lassen. Rückmeldung dann manchmal recht kurzfristig.

Ansprechpartner für Rückfragen: Thorsten Bauch; Telefon: 06108791247; E-Mail: service@schanz-online.de

Hilfsangebote für Ukrainische Frauen und Kinder. Пропозиції допомоги українським жінкам та дітям

Frau-Mutter-Kind e.V

Hallgartenstraße 6

Weitere Informationen

Pubquiz

Kulturfabrik Eigenart e.V.

Kulturhalle Schanz

Weitere Informationen

Wenn die Pubquiz-Moderatoren die Teams zum gemeinsamen Knobeln ins SCHANZ laden, geht es auch heute in fünf Fragerunden und der berüchtigten Musikraterunde wieder um nichts Geringeres als den Tagessieg. :-)

 

Ob Film und Fernsehen, aktuelles Tagesgeschehen, sportliche Meilensteine, die obligatorische „Kickers-Frage“, Hoch- und Subkultur, Frauen, „Guess this year“ oder Comiclegenden - ständig wechselnde Herausforderungen schweißen die Teams zu unzertrennlichen Kneipengemeinschaften zusammen.

 

Der Spaß geht aber stets vor und auch die notorisch hinteren Ränge kommen immer wieder – und landen vielleicht plötzlich einen Überraschungscoup. Wer mitspielen möchte, meldet sein Team telefonisch an. Rechtzeitig. Und kommt früh genug, um sich vor dem heiteren Raten mit Leckereien aus der SCHANZ-Küche zu stärken...

 

Teilnahmegebühr 30,-/ Tisch mit bis zu 8 Mitspielern.

Ansprechpartner für Rückfragen: Thorsten Bauch; Telefon: 06108791247; E-Mail: service@schanz-online.de

Die Bärbel im Rock

Kulturfabrik Eigenart e.V.

Kulturhalle Schanz

Weitere Informationen

Die Bärbel im Rock sind eine Deep Purple Tribute Band, die den Spirit von Deep Purple auf die Bühne bringt und trotzdem Platz für Spontanität und Kreativität  lässt. 

Ende der Achtziger von Rodgau Monotones Sänger Peter Osterwold gegründet, war Die Bärbel die erste Deep Purple Tribute Band Deutschlands und erreichte nach kurzer Zeit auf Grund ihrer überaus druckvollen und originellen Darbietung Kultstatus, was sich in gut gefüllten Lokations und begeisterten Publikumsreaktionen niederschlug.

Die Bärbel im Rock spielen heute in der Besetzung : Peter Osterwold - Voc. ;   Chris Maldener - Drums ; Brigitte Voklkert - Organ ; Winfried "Doz" Reuter - Bass ; Holger Münker - Guitar .

Ansprechpartner für Rückfragen: Thorsten Bauch; Telefon: 06108791247; E-Mail: service@schanz-online.de

Wochenbett-Workshop

Familiengesundheitszentrum Schritt für Schritt e. V.

Bahnhofstraße 17-19

Weitere Informationen

Wochenbett-Workshop für Schwangere – für einen gelungenen Start ins Familienleben Unser Baby ist geboren, aber wie geht es jetzt weiter? - Das ist eine Frage, die sich oft erst dann gestellt wird, wenn das Baby bereits geboren wurde. Viele Kurse, die auf die Geburt vorbereiten, gehen nicht besonders tief ein auf die Zeit nachdem das Kind geboren wurde: Das Wochenbett.

In diesem Kurs werde ich Euch während Eurer Schwangerschaft:

  • gut auf den Alltag auf Wochenstation vorbereiteten · die ersten Basics über das Stillen verraten (worauf sollte geachtet werden) · Verraten, wie wichtig „Bonding“ ist · Euch darauf vorbereiten, dass rosa Wolken nach der Geburt nicht unbedingt normal sind… · Erzählen, was Euer Hormonhaushalt mit Euch anstellt und wir Ihr Euch gut darauf vorbereiten könnt · Bedingungslos ehrlich erzählen, wie sich der Wochenfluss in den ersten Tagen anfühlt, wie er aussieht und wie er sich in den darauf folgenden Wochen verändern wird.
  • Tipps zur Körper-/Wund-/Narbenpflege geben · Erzählen, wie Ihr am sinnvollsten Freunde und Familie auf Eure Babyzeit vorbereiten könnt · Auf die Pflege Eures Kindes vorbereiten · Zeit für Fragen einräumen, damit wir uns alle rege austauschen können

 

Ich werde Euch mit Wissen versorgen, damit Ihr gut vorbereitet und voller Selbstvertrauen in die wohl spannendste Zeit starten könnt: Die ersten Wochen nach der Geburt - die Zeit des Wochenbetts.

Ansprechpartner für Rückfragen: Sabrina Rohrbach; Telefon: 01590 1728025; E-Mail: info@schrittfuerschritt.net

KauFRAUsch der Frauen Flohmarkt

Tuko Lämmerspiel

Tsv Halle Lämmerspiel

Weitere Informationen

Ansprechpartner für Rückfragen: Sabine Schepp; Telefon: 015787351167 E-Mail: sabine.schepp@freenet.de

Ausstellung: Es war einmal...Schätze aus der Spielzeugkiste

Geschichtsverein Mühlheim e.V.

Stadtmuseum, Marktstraße 2

Weitere Informationen

Öffnungszeiten jeweils an den Sonntagen vom 10. April bis 29. Mai immer von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr.

Der Eintritt ist frei. Termine für Gruppen nach Vereinbarung 06108-74341

Es gelten die jeweils gültigen Coronaregeln

Ökumenisches Friedensgebet

Mühlheimer Kirchen gemeinsam mit Stadt Mühlheim

Rathaus-Innenhof (Friedensstraße 20)

Weitere Informationen

Immer montags um jeweils 19.00 Uhr laden die katholischen und evangelischen Gemeinden Mühlheims gemeinsam mit der Stadt zu einem ökumenischen Friedensgebet in den Rathaus-Innenhof (Friedensstraße 20) ein.

Das Friedensgebet wird jeweils von einer anderen Gemeinde vorbereitet. Das gemeinsame Gebet für den Frieden in Europa dauert jeweils ca. eine halbe Stunde.

Hilfsangebote für Ukrainische Frauen und Kinder. Пропозиції допомоги українським жінкам та дітям

Frau-Mutter-Kind e.V

Hallgartenstraße 6

Weitere Informationen

"Verbrannte Dichter" Gedenklesung zur NS-Bücherverbrennung 1933

Bündnis "Bunt statt braun" und Mühlheimer Frauenbündnis

Kulturhalle SCHANZ, Carl-Zeiss-Str. 6, Mühlheim am Main

Weitere Informationen

Gedichte, Lieder und Texte, die während der Zeit des Faschismus verboten waren und die öffentlich verbrannt wurden. Auf den Spuren von Bertolt Brecht, Heinrich Heine, Kurt Tucholsky und anderen. 

Die Veranstaltung findet im Rahmen des kreisweiten Aktionsprogramms „Zuhause im Kreis Offenbach - Wie du, anders als du. Aktionen gegen Diskriminierung, Rassismus und Antisemitismus“ statt.

 

Bürgerversammlung

Feuerwehrhaus, Fahrzeughalle, Anton-Dey-Straße 58, Mühlheim am Main

Stadt Mühlheim

Weitere Informationen

Themen:

  • Leistungen der Mühlheimer Feuerwehr und Informationen zum Hochwasserschutz

Es wird darum gebeten, eine FFP 2 oder medizinische Gesichtsmaske zu tragen.

TSV Fußballer feiern Open Air & Zelt Tanzveranstaltung

TSV Lämmerspiel, Abteilung Fußball

Sportanlage Lämmerspiel Offenbacher Weg, 63165 Mühlheim

Weitere Informationen

Infokontakt: R.Lienert, Mobil: 0163-8803862, E-Mail: reimund.lienert@web.de

Open Air & Zelt Tanzveranstaltung mit den DJ`s Uli und Erik auf dem Freigelände der neuen Sportanlage am Offenbacher Weg.
Abendkasse 10,- €, Vorverkauf 8,- € unter Tel. 0171-7530410

Germany´s Next Opferklaus

Kulturfabrik Eigenart e.V.

Kulturhalle Schanz

Weitere Informationen

Na, jetzt soll es aber endlich mal klappen... 2020 geplant, 2 Jahre später nun die Show! 

15 Minuten Weltruhm (gut, Frankfurter Ruhm) für jedermann. Die viel strapazierte Prophezeiung Andy Warhols findet nun zu ihrer schönsten Form: legendär lieb gewonnene Figuren der Frankfurter Klasse, vom unstrittigsten It-Girl der Stadt Zeynep Tilki, über Hessens kurzhosigsten Frauenflüsterer Lutz Volker bis hin zu völlig neuen Frankfurter Schnauzen bekommen sie alle ihre Chance auf der Bühne.

Frei von allen Masken wird an diesem Abend auch der Virtuose hinter den Figuren, Jochen Döring, um seine 15 Minuten kämpfen. Das alles im Casting Modus! Weiterkommen, Recall oder rausfliegen, das werden wohl die Schlagwörter des Abends.

Entlarvend gut beobachtet, voller Zuneigung interpretiert, unfassbar präzise und mit kopfverdrehendem Tempo, bringt die Frankfurter Klasse seit dem Jahre 2006 menschliche Impressionen aus Frankfurt auf die Bühnen Deutschlands und hat sich mit der Mischung aus respektvoller Annäherung und beißender Komik ihr Markenzeichen geschaffen. Und jetzt? Jochen Döring. Solo. Zum allerersten mal. Ein Schauspieler, sechs Rollen. Und Ihr. Eine Premiere.

Vibrante Spielfreude, eine geradezu flirrende Energie und eine verdammt spitze Zunge. Da geht man doch ma bitte nicht nach Hause...

»Also Ihr Opferkläuse – kauft Euch Tickets«.

Ansprechpartner für Rückfragen: Thorsten Bauch; Telefon: 06108791247; E-Mail: service@schanz-online.de

Maibaumaufstellung

Mühlheimer Gewerbeverein - Gemeinschaft Mühlheimer Fachgeschäfte (GMF) e.V.

Im Knick der Bahnhofstraße, 63165 Mühlheim am Main

Weitere Informationen

Infokontakt: E-Mail: info@gewerbeverein-muehlheim.de, Tel.: 06108 7019371

Stoffwindel-Workshop

Stoffwindel-Workshop

Familiengesundheitszentrum Schritt für Schritt e.V.

Weitere Informationen

Mit Spaß modern gewickelt 

Du bist (werdende) Mama oder Papa? Du willst bunt und mit Spaß wickeln und hast gehört, dass moderne Stoffwindeln nicht kompliziert und altmodisch sind? Dann helfe ich Dir gerne das richtige System für Dich und Dein Baby zu finden.

Denn Stoffwindeln...lassen sich genauso schnell und einfach anlegen wie Wegwerfwindeln ...sind auf eine Wickelzeit von 3 Jahren gerechnet um einiges günstiger ...sind gut für die Umwelt ...gut für die Gesundheit Deines Baby´s ...machen Spaß und die Welt etwas bunter!

Komm vorbei und lerne die Stoffwindeln kennen. Du kannst die Windeln anschauen, fühlen, an Testpuppen probewickeln, alle Fragen loswerden und dich anstecken lassen! Zum Workshop erwartet dich eine Infomappe. Im Anschluss bekommst du die wichtigsten Infos nochmal per Email, sowie Rabattcodes für verschiedene Windelshops. Natürlich kannst du dich auch danach bei Fragen gerne melden.

 

Ansprechpartner für Rückfragen: Nadine Wahl; Telefon: 0160-97561545 E-Mai: nadine@stoffwindelwahl.de

 

Eröffnung Wassertretanlage

Nasse Füß e.V.

Wassertretanlage am Fußweg neben dem Lämmerspieler Freibad

Weitere Informationen

Eröffnung des Wassertretbeckens Lämmerspiel mit vielen Informationen!

 

Rock in den Mai

Kulturfabrik Eigenart e.V.

Kulturhalle Schanz

Weitere Informationen

Wer sich gerne an die Musik der 70er Jahre zurückerinnert, oder wer zu jung dafür ist, die Musik aber trotzdem mag, der muss HR 1 hören (was nur teilweise erfolgreich ist, wegen der vielen 80er-Hits), oder youtuben oder die alten Platten aus dem Schrank holen.

 

Wer diese Musik gerne live erleben will, muss für viel Geld auf Konzerte mit den 70er-Dinosauriern gehen (und wird dann meistens enttäuscht, weil von der Originalband nur noch einer auf der Bühne ist, der Rest sind angeheuerte Musiker) - oder man geht eben  ins SCHANZ zum Rock in den Mai.

 

Denn THE FREE ELECTRIC BAND spielt nur Hits vom 1.1.1970 bis zum 31.12.1979 – das dann aber total querbeet. Easy Listening, Hardrock, Glamrock, ein bisschen Discofeeling; dazu holen die Männer die alten Stars nochmal aus der Kiste: Größen Uriah Heep, Thin Lizzy, Bad Company, T. Rex, Hot Chocolade, Bob Seeger, Led Zeppelin, CCR, Status Quo, Santana, die frühen Genesis, Manfred Mann, BTO, Golden Earring, Jethro Tull oder Rod Stewart geben sich ein fröhliches Stelldichein.

 

Die Idee für diese Band stammt von Achim „Schnalli“ Schnall, dem Tontechniker von BAP, der dafür Mob (Drummer der Rodgau Monotones), Rolf Bussalb (Gitarrist von Nigel Kennedy), Gero Steigerwald (Melibokus), den "Altersschnittnachuntensenker" Tobi Meuer und das SCHANZ-Urgestein Fred Bauer anheuerte.

 

THE FREE ELECTRIC BAND spielt genau die Musik, die die Musiker auch mögen, sie macht das gerne und sie macht das gut. Bestgelaunt stehen die Männer auf der Bühne und schwelgen teilweise in den eigenen Erinnerungen, als man mit dem Mofa in die Festhalle fuhr, um Ten Years After zu sehen. Aber keine Sorge, man muss nicht mit der Hercules kommen, man muss keine Kragen bis an die Schultern und Plateaustiefel bis an die Knie tragen oder Schlaghosen, denn die ganze Partyatmosphäre kommt nur über den Sound rüber.

 

Das SCHANZ-Team freut sich auch dieses Jahr wieder auf einen (wie in den letzten Jahren, also rechtzeitig Karten sichern!) ausverkauften Laden. Und ein Glück, dass diese vielbeschäftigten Musiker just am 30.4. alle frei sind…

Ansprechpartner für Rückfragen: Thorsten Bauch; Telefon: 06108791247; E-Mail: service@schanz-online.de

Eintragen Ihrer Veranstaltung im Kalender