Fluglärm über Mühlheim

Durch den Ausbau des Frankfurter Flughafens ist die gesamte Rhein-Main-Region einer steigenden Fluglärmbelastung ausgesetzt. Der prognostizierte Anstieg der Flugbewegungen beläuft sich von derzeit jährlich etwa 480.000 (Durchschnittswert der Jahre 2006 bis 2010) auf über 700.000 bis zum Jahr 2020.

Der Fluglärm über Mühlheim war schon in den vergangenen Jahren beeinträchtigend. Seit der Öffnung der Landebahn Nordwest am 21. Oktober 2011 sieht sich die Mühlheimer Bevölkerung neuen Lärmbelastungen ausgesetzt, da nun bei West-Betriebsrichtung der Norden Mühlheims und das Stadtzentrum verstärkt überflogen werden.

Flugspuren20111212Mhm

Durch die vorherrschende Westwindwetterlage führen im langjährigen Mittel etwa 75% der Landeanflüge auf den Frankfurter Flughafen über Mühlheimer Stadtgebiet.